Banner: Corona: KiTa Stufenplan der Bundesländer

Corona: KiTa Stufenplan der Bundesländer

|
Update

Eltern in NRW dürfen sich freuen.

Laut dpa sollen die KiTas bereits ab dem 17. August den Regelbetrieb aufnehmen, d.h. alle Kinder können dann wieder im vertraglich vereinbarten Umfang die KiTa oder ihre Tageseltern besuchen.

Dies steht natürlich unter Vorbehalt des weiteren Infektionsgeschehens.

Weitere Fahrpläne der einzelnen Bundesländer findest du unten in unserer übersichtlichen Liste!

Warum öffnen KiTas nicht einheitlich?

Die Infektionsrate unterscheidet sich in den Bundesländern enorm. Manche Bundesländer sind stark betroffen, andere deutlich weniger. Daher wurde beschlossen, dass die Länder für die jeweiligen KiTas eigene Planungen aufstellen können.

Was ist der 4-Stufen-Plan für KiTas?

Immer häufiger hört man es – die Bundesländer planen für den Schritt zurück zur Normalität des KiTa-Betriebes einen sogenannten 4-Stufen-Plan. Dieser ist folgenderweise definiert:

  1. Eingeschränkte Notbetreuung
  2. Erweiterte Notbetreuung (da befinden wir uns nun)
  3. Eingeschränkter Regelbetrieb
  4. Vollständiger Regelbetrieb

Wann welches Bundesland die nächsten Schritte gehen wird, wird noch beschlossen.

Notfallbetreuung wird ab 11. Mai erweitert

Die Notbetreuung soll in allen Bundesländern ab dem 11. Mai weiterhin erweitert werden. „Ohne einen ordentlichen Abschied von der Kita ist auch ein guter Anfang in der Grundschule nur schwer möglich“, erklärt die Bundesfamilienministerin Giffey.

Folgende Kinder sollen dann bereits in die KiTa zurück dürfen: 

  • Vorschulkinder
  • Kinder, die besondere Förderung brauchen
  • Kinder in beengten Wohnverhältnissen

Wie gebe ich mein Kind richtig bei der KiTa ab?

Leider wirst du deinen Spatz vorerst nicht mehr bis zur Umkleide begleiten können, denn viele KiTas legen eine neue Form der Abgabe in der KiTa vor:

  • Mundschutz der Eltern bei Abgabe
  • Kinder müssen keinen Nasen-und Mundschutz tragen
  • Abgabe nur an der Eingangstür, bei Warteschlangen auf den Mindestabstand von 1,5m achten
  • Kind darf keinerlei Krankheitssymptome zeigen & müssen das bestätigen

Corona: Wann öffnen die KiTas endlich wieder?

Wiedereröffnung der KiTas während Corona

Behalte hier den Überblick über die aktuellsten Nachrichten zu den KiTa-Öffnungen in deinem Bundesland. Fragst du dich, wie der Stand bei der Bezahlung/Erstattung der KiTa-Beiträge ist? Dann lies hier in unserem Ratgeber weiter!

Land Änderungen
Baden-Württemberg
Bayern
  • ab 11. Mai: Waldkindergärten & Tagespflegeeinrichtungen dürfen mit bis zu 5 Kindern öffnen
  • ab 25. Mai: Großtagespflege öffnet wieder
  • Ziel: Bis Pfingsten sollen 50 % der Kinder zurück in die KiTa
  • ab 15. Juni: Kinder, die 2021/22 schulpflichtig werden dürfen wieder in Betreuung, Schüler der 2., 3. Klasse dürfen nach Schultag in Hort
Berlin
Branden
burg
  • Wiedereröffnung: unbekannt
  • Notfallbetreuung wird erweitert
  • ab dem 27. April für (Auszug):
    • berufstätige Alleinerziehende
    • Medien-Mitarbeiter
    • Tierärzte
  • ab 25. Mai: KiTa-Erweiterung
    • KiTa: 4 Stunden an mindestens 1 Tag der Woche möglich
    • Tagespflege vollständig möglich
Bremen
  • Wiedereröffnung: unbekannt
  • Notfallbetreuung soll stark gelockert werden.
  • ab dem 21. April für
    • berufstätige Alleinerziehende
    • Eltern, bei denen beide berufstätig sind*
  • ab 18. Mai: Wiedereinstieg in KiTa & Tagespflege
    • Kinder mit Sprach- & Frühförderbedarf
    • Vorschulkinder in sozialen Index-Lagen
    • Auslastung von 32 % werden erreicht
  • ab 01. Juni: Erweiterung der KiTa Regelung
    • alle Vorschulkinder
    • Auslastung von 40 % werden erreicht
  • ab 15. Juni: weitere Schritte für KiTa geplant
    • Angebote für 3-5-Jährige
    • Ausbau der U3-Betreuung

*bei fehlenden Kapazitäten werden wieder nur systemrelevante Berufe berücksichtigt

Hamburg
  • Wiedereröffnung: unbekannt
  • Notbetreuung wird erweitert
  • ab dem 27. April für:
    • berufstätige Alleinerziehende
  • ab 8. Juni: Kinder mit 4 Jahren dürfen wieder in die KiTa
  • ab 29. Juni: Kinder mit 3 Jahren dürfen wieder in die KiTa
  • ab Juli: Krippenkinder dürfen wieder
Hessen
Mecklen
burg-
Vorpommern
Nieder
sachsen
  • Wiedereröffnung: unbekannt
  • ab 27. April: Notbetreuung wird erweitert u.A.:
    • Mitarbeiter im Einzelhandel
    • Mitarbeiter im Hygienebereich
    • Angestellte im Finanzwesen
    • Medien-Angestellte
  • ab 18. Mai: Notbetreuung wird ausgeweitet
  • ab 1. August: Regelbetrieb in KiTa geplant
NRW
  • Wiedereröffnung: unbekannt
  • Notfallbetreuung wird gelockert für:
    • Mitarbeiter von Drogerien
    • Mitarbeiter des Lebensmittelhandels
    • Bankangestellte
    • Rechtsanwälte und Notare
  • ab 14. Mai: Tagesmütter/-väter dürfen wieder betreuen
  • ab 28. Mai: Alle Vorschulkinder dürfen wieder in die KiTa
  • ab 08. Juni: eingeschränkter Regelbetrieb für alle Kinder
  • ab 17. August: Vollständiger Regelbetrieb
Rheinland-Pfalz
Saarland
  • Wiedereröffnung: unbekannt
  • Notfallbetreuung wird gelockert für:
    • Mitarbeiter von Drogerien
    • berufstätige Alleinerziehende
  • ab 04. Mai: Schrittweise Öffnung der KiTas
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

Mirela

29.07.2020, 20:32

Gott sei Dank!!!! Endlich wieder!
Aber mal schauen was noch in paar Wochen kommt!

Emilia2020

29.07.2020, 18:55

Es wird Zeit, das die Kids wieder ein Stück Normalität zurück bekommen

Kaddarina

29.07.2020, 06:19

Regelbetrieb klingt toll! Mal sehen wann es bei uns so weit ist…

Nonchef

24.05.2020, 19:33

Macht endlich wieder auf

[email protected]

24.05.2020, 15:10

Öffnen

Engel2018

22.05.2020, 12:00

Aufmachen 😍👍

Chane

20.05.2020, 14:06

Das ist kaum auszuhalten

Maverike

18.05.2020, 11:18

Ich finde die wiedereröffnungskonzepte nach wie vor sehr frag- und hinterfragenswürdig. Sowohl in der Gesetzgebung als auch in der Umsetzung

Lvcyhe

17.05.2020, 21:17

Schwierige Entscheidung aber ich glaube die Öffnung ist eine gute Sache… bleibt gesund!

MiriP

13.05.2020, 10:41

Wird Zeit dass die Kitas wieder öffnen

Kaddarina

12.05.2020, 09:26

Sooo anstrengend gerade

Nonchef

11.05.2020, 22:25

Bitte macht wieder auf!!!!!!!!!!!!

LouisMum2020

04.05.2020, 12:20

Nicht leicht das thema

Kaddarina

30.04.2020, 08:24

Bin gespannt auf die nächsten Tage

baerenkurde

27.04.2020, 00:43

Ich selbst bin zwar nicht davon betroffen, weil ich von zu Hause alles erldedige, aber einige Menschen haben diesen Luxus bzw. selbst wenn sie von zu Hause arebiten die Zeit nicht um sich auch um den Haushalt und das Kind zu kümmern. Aber jetzt sollte der Fokus woanders liegen.

Maria86

26.04.2020, 11:13

Ich glaube, dass es für viele Familien schwierig ist, aber zu früh aufmachen kann auch tierisch nach hinten losgehen.
Ich würde diese Entscheidung nicht wollen

Chane

26.04.2020, 11:01

Eine wirklich schwierige Situation für alle

Maverike

25.04.2020, 09:04

Lasst die Kitas und Schulen noch bis zu den Sommerferien zu

Nonchef

25.04.2020, 00:07

Hoffe es geht schnell vorbei, keine Kita-kein arbeiten-kein Geld-Rechnungen unbezahlt- Haus weg

Biber

24.04.2020, 18:07

Die Situation ist momentan echt heftig für jede/jeden Beteiligten. Meine Schwester ist Erzieherin und es ist echt nicht lustig, was da momentan abgeht…bleibt nur zu hoffen, dass diese Krise so schnell wie möglich vorbei geht…was hier sich immer „schnell“ bedeuten wird…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.