Banner: Getestet: Mini Golf für Zuhause

Getestet: Mini Golf für Zuhause

|

Eine kleine Runde Mini Golf im Wohnzimmer? Oder unterwegs im Park? Mit dem alldoro Garden Golf Set ist das gar kein Problem mehr – auf für die Kleinsten. Ob das auch Spaß macht, haben wir für dich getestet.

Garden Golf für Kleinkinder

Alle Infos auf einen Blick

nur 34,99 €
11 teiliges Golfset
ab 3 Jahre
Kostenloser Versand ab 20 € Bestellwert
Jetzt Prime kostenlos testen!

Lieferumfang

alldoro Golfset

Was bekommt man also, wenn man sich das alldoro Garden Golf Set holt? Damit nicht so schnell Langeweile aufkommt, hat man direkt mehrere Hindernisse und verschiedene Golflöcher. Mehrere Golfbälle gehören auch zum Set – falls mal einer verschwindet. Das geht ja leider manchmal schneller als gedacht und dann ist der Kummer groß! Und natürlich das eines nicht fehlen – die Golfschläger. Damit dein Kind auch mit einem anderen Kind spielen kann – oder mit dir – befinden sich 2 Golfschläger mit im Paket. Prima ist, dass der Kopf der Schläger besonders groß´ist und damit prima für 3-Jährige geeignet.

Qualität

Das ganze Golfset besteht aus Kunststoff. Das hat natürlich Nachteile – keine Frage. Aber auch Vorteile. Denn so halten die ganzen Teile im Garten den Spielspaß ganz lange aus und gehen nicht so schnell kaputt. Abgesehen davon halten die Golfschläger auch mal harte Schläge gegen ein Hindernis aus – wenn z.B. beim Schwingen plötzlich ein Baum im Weg ist. Und mir ist es auch schon passiert, dass ich nicht aufgepasst habe, und plötzlich auf ein Hindernis getreten bin! Aber das war alles kein Problem, alles hat sich wieder unter meinen Stampfern zurück geformt 🙂 . Also: Die Qualität ist prima und verspricht langen Spielspaß.

Aufbau

Der Aufbau ist ganz leicht und natürlich ist keine Anleitung nötig. Denn du legst die Hindernisse und die Golflöcher genau dort hin, wo du sie möchtest. Ob du nun alles in eine Reihe legst, nur ein paar Teile davon nimmst, oder alles ganz wild im Garten verteilt. Du und dein Kind – ihr entscheidet, wie die neue Golfrunde aussehen wird! Einfach mal eben die Sachen aus dem Karton nehmen, aufstellen und los geht’s!

3-Jährige Golfer

alldoro Golfset aufgebaut

Das Golfset ist ab 3 Jahren empfohlen. Wie praktisch, dass mein Sohn genau 3 Jahre alt ist und damit ganz genau auf Herzen und Nieren testen konnte, ob er mit dem Set klar kommt. Dass er die Hindernisse eigenständig aufbauen konnte, hat ihm schon mal sehr viel Spaß gemacht. Der Schläger liegt auch sehr gut in seiner Hand und ist ganz leicht, wodurch er ihn auch problemlos schwingen kann.

Die Koordinierung klappt tatsächlich auch ganz gut. Nachdem ich ihm gezeigt habe, wie man einen Schläger hält – ok, ich musste es ihm wirklich oft zeigen – aber irgendwann hielt er ihn dann auch richtig und schaffte es, die Golfbälle in die Löcher zu schlagen. Für 3-Jährige ist das auf jeden Fall sehr gut geeignet.

Kinder richtig fördern

Mit dem Golfset fördert man bei den Kleinen die Augen-Hand-Koordination natürlich in erster Linie. Aber auch lernt das Kind zu zielen und Geduld zu haben, falls es mal nicht direkt ins Golfloch geht. Die Beweglichkeit wird unterstützt, denn je nachdem wo die Ziele platziert werden, muss es sich von A nach B nach C bewegen. Und die Geschicklichkeit sowie die Motorik werden verbessert. Du siehst, das kleine Golfset fördert dein Kind auf verschiedenste Weise.

Fazit

Es ist mir knapp 35 € zwar nicht ganz günstig, aber man hat ein schönes Set mit verschiedenen Hindernissen, sodass jede Golfrunde anders ablaufen kann. Dadurch macht das Set auch länger Spaß. Dank der kindgerechten Haptik und Optik kommen schon 3-Jährige damit bestens aus und lernen, den Ball ins Ziel zu bringen und haben dabei mega Spaß!

Jetzt ausprobieren!

Hinweis in eigener Sache: Amazon.de hat uns „alldoro Garten Golf Set“ im Rahmen des Amazon Produkttester Programms zur Verfügung gestellt.


Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.