Banner: Das perfekte Halloween Essen für Kinder

Das perfekte Halloween Essen für Kinder

|

Auch wenn Halloween hierzulande noch lange kein so großer Trend wie in den USA ist: Sich gruselig verkleiden und ein bisschen Feiern macht doch trotzdem Spaß, oder? Falls du – trotz ausfallender Süßigkeiten-Streifzüge – ein bisschen Halloweenstimmung Zuhause schaffen willst, schau dir mal diese süßen Halloween Essen für Kinder an.

Wir haben schon einige Rezepte für dich getestet und zeigen dir, wie du schnell und einfach leckere Halloween-Snacks selber machen kannst!

Mumien-Würstchen

Anleitung Mumien Wuerstchen Blog

Du brauchst:

  • Würstchen (je nach Geschmack, wir haben vegetarische genutzt und waren begeistert)
  • Blätterteig
  • Essbare Augen
  • Lebensmittel-Kleber

Schritt 1: Schneide den Blätterteig in Streifen. Je nachdem, wie groß deine Würstchen sind, sollten sie eher dick oder dünn sein.

Schritt 2: Wickle einen Blätterteig-Streifen schräg um ein Würstchen.

Schritt 3: Wickle andersherum einen zweiten Streifen um das Würstchen herum.

Schritt 4: Backe die Mumien-Würstchen bei 180° Ober- und Unterhitze für ca. 15 – 20 Minuten.

Schritt 5: Suche die eine freie Stelle an einem Ende eines Würstchens und bestreiche sie mit Lebensmittel-Kleber.

Schritt 6: Klebe die essbaren Augen auf die Mumie.

Blätterteig-Schlangen

Anleitung Blaetterteig Schlangen Blog

Du brauchst:

  • Blätterteig
  • Essbare Augen
  • Lebensmittel-Kleber
  • n. B. Frischkäse

Schritt 1: Schneide den Blätterteig in etwa 3-4 cm breite Streifen.

Schritt 2: Rolle einen Streifen locker längs zusammen. Wenn du möchtest, kannst du den Blätterteig davor noch mit Frischkäse bestreichen.

Schritt 3: Drehe bzw. verzwirbele den Streifen in sich selbst.

Schritt 4: Forme eine Schlange aus dem Streifen. Drücke dafür ein Ende leicht platt (das wird der Kopf) und drücke das andere Ende zusammen.

Schritt 5: Backe die Blätterteig-Schlangen bei 180° Ober- und Unterhitze für ca. 15 Minuten.

Schritt 6: Gib zwei Kleckse vom Lebensmittel-Kleber auf den Kopf der Schlange.

Schritt 7: Klebe die essbaren Augen auf die Schlange.

Keks-Fledermäuse

Anleitung Keks Fledermaeuse Blog

Du brauchst:

  • Doppelkekse
  • Essbare Augen
  • Lebensmittel-Kleber

Schritt 1: Halbiere zwei Doppelkekse.

Schritt 2: Kratze von einer Hälfte die Creme ab.

Schritt 3: Teile die Hälfte ohne Creme in der Mitte.

Schritt 4: Drücke die beiden Teile dann von hinten auf eine Kekshälfte mit Creme.

Schritt 5: Drücke von oben jetzt wieder eine Hälfte mit Creme obendrauf.

Schritt 6: Setze zwei Punkte aus Lebensmittel-Kleber auf deine Fledermaus.

Schritt 7: Klebe auf die beiden Punkte die essbaren Augen.

Schokokuss-Geister

Anleitung Schokokuss Geister Block

Du brauchst:

  • Schokoküsse
  • Essbare Augen
  • Lebensmittel-Kleber
  • schwarze Lebensmittelfarbe oder Zuckerschrift
  • Holzspieße

Schritt 1: Stecke einen Holzspieß von unten in den Schokokuss.

Schritt 2: Male mit der Lebensmittelfarbe oder mit der Zuckerschrift ein Gesicht auf den Geist.

Schritt 3: Alternativ kannst du einfach essbare Augen verwenden. Gib dafür etwas Lebensmittel-Kleber auf den Schokokuss.

Schritt 4: Auf dem Kleber platzierst du dann die Augen.

Tipp Die komplette Anleitung zum Herunterladen findest du hier.

Noch ein bisschen mehr Inspiration findest du hier. Auch die meisten dieser Gerichte sind wirklich mit ein paar kleinen Kniffen gemacht!

Brote mit Halloween-Grusel-Faktor? Kein Problem. Sind ebenfalls schnell gemacht!

Gurkengeister

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Food Pharmacy (@food_pharmacy)

Die kleinen Gurkengeister und Karotten sind wirklich schnell gemacht. Auch so könnt ihr das Halloween Essen schon direkt am morgen beginnen!

Toast Vampire

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von By Absurdixandria (@absurdixandria)

Wenn deine kleinen gerne Brot zum Frühstück essen, dann überrasche sie doch mal mit diesen Gruseligen Toast-Vampiren!

Spinnenkekse


Auch die Spinnen-Kekse erfordern keinen großen Aufwand. Backt einfach eure Lieblingskekse, glasiere sie mit Schoki und Streuseln. Zusätzlich brauchst du nur noch kleine Zuckeraugen (Smarties gehen auch) und etwas für die Beinchen – dafür kannst du zum Beispiel auch Salzstangen oder Lakritzschnecken nehmen.

Fledermaus Plätzchen


Sieht richtig gut aus, ist aber gar nicht aufwendig: Du brauchst dafür nur Plätzchen, geschmolzene Schoki (dunkel und hell) und Oreos! Deine Kinder werden sie garantiert lieben.

Brezel-Gespenster

Wow, die sind ja mal mega cool! Dabei brauchst du nur kleine Salzbrezeln weiße Schokolade oder Glasur und Zuckeraugen. Und schon hast du die perfekte Halloween-Nascherei!

Grusel-Pizza


Auch kleine Pizzen lassen sich im Handumdrehen zum Halloween Essen für Kinder umfunktionieren. Und das gemeinsame Backen macht bestimmt auch eine Menge Spaß.

dfe8054802f44b01952c6cc5a62c265d

Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

Tine686

14.11.2021, 08:22

Sieht ja toll aus. Das müssen wir nächstes jahr unbedingt machen.

steffi-

02.11.2021, 06:36

Da gibt es ja so viele tolle Ideen für Halloween!

Donsan

27.10.2021, 19:39

Das sind super Vorschläge. Da probieren wir dieses Jahr mal was.

Kaddarina

04.10.2021, 06:57

Die Pizza kommt bei uns sxhonmal super an!

Paulalankwitz

02.12.2020, 13:11

Die Würstchen im Schlafrock kommen bei uns regelmäßig auf den Tisch. So lecker 😋

Kaddarina

12.11.2020, 07:30

Da Halloween ja dieses Jahr ausfallen müsste, gibt es bei uns vielleicht im Frühjahr einen Grusel-Geburtstag mit gruseligen Snacks 🤗 so tolle Ideen!!!

Biber

03.11.2020, 10:20

Da ich schon seit 6 Jahren immer eine Halloween Party mache, hab ich die Ideen schon durch 🙃aber sind trotzdem voll toll und kommen gut an – besonders die Würstchen-Mumien

Kaddarina

03.11.2020, 09:26

Schade, zu spät gesehen. Aber merke ich mir für nächstes Jahr!

marytuga

02.11.2020, 20:10

Die sehen ja richtig cool aus, eine tolle Idee. Hätte ich mir vorher schon anschauen müssen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.