Banner: Kindergelderhöhung ab Januar 2021

Kindergelderhöhung ab Januar 2021

|

Gute Nachrichten für Familien: Das Kindergeld soll ab Januar 2021 erhöht werden.

Das Bundeskabinett hat das sogenannte Familienentlastungsgesetz auf den Weg gebracht. Dies sieht eine Erhöhung des Kindergeldes ab dem 01. Januar 2021 vor. Für das erste und zweite Kind soll das Kindergeld monatlich um 15€ von 204€ auf 219€ erhöht werden. Für das dritte Kind soll es zukünftig 225€ geben und ab dem vierten 250€.

Antrag Kindergeld

Der Gesetzentwurf beinhaltet außerdem eine steuerliche Entlastung von Familien. Der Kinderfreibetrag soll um mehr als 500€ auf 8.388€ angehoben werden. Insgesamt würden Familien so um rund 12 Milliarden Euro entlastet.

Allerdings muss der Entwurf noch von Bundestag und Bundesrat genehmigt werden. Hoffen wir also das Beste. Immerhin beträgt die Kindergelderhöhung je Kind 180€ im Jahr.


Katharina

Ich heiße Katharina und bin seit 2017 stolze Mama einer sehr agilen, kleinen Quasselstrippe. Still sitzen oder still sein? Fehlanzeige! Der kleine Mann hat unser Leben komplett auf den Kopf gestellt und bereichert es Tag für Tag. Ich freue mich dich mit Tipps und Tricks durch die aufregende Zeit von Schwangerschaft bis Kleinkindalter zu begleiten.

Kaddarina

06.08.2020, 08:25

Juhu! Das freut einem doch immer! 🤗😍🤗

Sony1984

05.08.2020, 18:47

Für Kinder die hier in Deutschland und in sozial schwachen Familien leben super. Nur leider profitieren auch Betrüger davon was nicht in Ordnung ist.

Gini

05.08.2020, 12:09

Das wäre super wenn es entschieden wird.

Emilia2020

04.08.2020, 14:45

Wäre toll, wenn das so durchgeht!

Moehre 111

04.08.2020, 11:53

Tolle Sache! Ich hoffe das wird beschlossen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.