Mutter-Tochter Armbänder von Namesforever.de

Update  Nutzt einfach den Rabattcode „meinbaby“ und spart bis zum 9.12. ganze 15% Rabatt auf euren Warenkorb bei namesforever.de!

So ziemlich alle Frauen mögen Schmuck. Das ist kein großes Geheimnis und wohl jedem bekannt. Meistens sind die ganz Kleinen auch schnell dabei, wenn Mama ihre Schmuck-Schatulle raus holt. Meine kleine Tochter würde am liebsten jeden Tag Ketten und Armbänder tragen. Im Alltag und vor allem im Kindergarten, finde ich, muss das nicht sein. Wenn wir zu einer Feier oder schick Essen gehen, dann darf sie sich schon mal ein Schmuckstück aus ihrer kleinen Schatzkiste aussuchen und mit stolz trägt sie es dann den ganzen Tag. Jetzt sind wir auf den Mama-Tochter Schmuck von Namesforever.de aufmerksam geworden und ich bin so glücklich über unsere Mutter-Tochter Armbänder. Was genau das ist und wie die aussehen, erzähl ich euch hier.

Mutter und Tochter mit Armband Hand in Hand

Mutter-Tochter Armbänder für Mütter und ihre Töchter, oder Väter oder Söhne etc.

Die Idee dahinter ist folgende: Zwischen Müttern und ihren Kindern gibt es fast immer eine sehr besondere Bindung. Natürlich könnten die Armbänder auch Vater-Tochter oder Mutter-Sohn Armband heißen aber ich denke die meisten Interessenten sind Mütter und ihre Töchter 😉 Und mal ehrlich – Eltern-Kind Armband hört sich auch irgendwie doof an. Um ihre Bindung zu unterstützen und etwas „Gleiches“ zu haben, also die Zusammengehörigkeit noch einmal deutlich zu unterstreichen, können Mama und Tochter also ein gleiches Armband tragen. Bei Namesforever bekommt ihr Silber- oder Goldarmbänder in den jeweiligen Größen und mit verschiedensten Anhängern bzw. Möglichkeiten eure Namen zu gravieren.

Mutter-Tochter-Armband von namesforever

Möglichkeiten für die Gravur

Die Ursprungs-Idee ist wohl, dass die Mutter/ der Vater den Namen des Kindes trägt und das Kind den Namen der Mutter oder des Vaters oder beider Eltern. Da ich es nicht so schön finde, wenn mein Kind meinen Namen trägt, habe ich mir noch andere Möglichkeiten überlegt (folgend nur auf Mutter und Tochter bezogen aber natürlich auch auf alle anwendbar)

  • beide Armbänder tragen den Namen der Tochter
  • das Armband der Mutter trägt den Namen der Tochter, das Armband der Tochter trägt den Namen der Mutter
  • das Armband der Mutter trägt den Namen der Tochter, das Armband der Tochter trägt „Mama“, „Mutti“, „Mami“…
  • oder jedes Armband trägt jeweils den Namen seines Trägers
  • die Armbänder tragen die Initialen von Mama, Papa, ggf Geschwister und Tochter oder nur die Initialen des jeweils anderen
  • … ich denke euch fallen noch ein paar Varianten ein 😉

Mama-Armband mit Namen der Tochter von Namesforever

Im Prinzip könnt ihr die Armbänder mit der Gravur, die ihr euch wünscht bestellen.

Unsere Wahl: „Mama“ für’s Kind und Name der Tochter für die Mama

Als ich mich für die Armbänder entschied, überlegte ich für die Wahl der Gravur nicht lange. Beide Armbänder sollten den Namen meiner Tochter tragen. Etwas anderes kam mir gar nicht in den Sinn. Da auf der Website von Namesforever aber bei den Beispielen jeweils unterschiedliche Namen graviert waren, kam ich ins Grübeln. Ich dachte ein wenig weiter nach und stellte fest, dass es eigentlich total ungünstig ist, wenn sie auch ihren Namen am Arm trägt. So würde das Armband ja wie ein Halsband beim Hund funktionieren und jeder Fremde könnte sie sofort beim Namen ansprechen. Möchte ich das? Aber was soll denn sonst auf’s Armband? Dass ich ihren und sie meinen Namen trägt, fand ich doof. Schließlich nennt sie mich ja auch Mama und nicht bei meinem Vornamen. So macht es dann auch Sinn. Sie bekommt „Mama“ auf ihr Armband und ich nehme nach wie vor ihren Namen. Ich fand es zunächst etwas komisch, dass sie ein Armband trägt auf dem „Mama“ steht. Beim Auspacken und Ausprobieren, sagte sie auch selber, dass sie ja gar nicht Mama heißt. Ich erklärte ihr, dass die Armbänder unsere Verbundenheit ausdrücken. Wie Freundschaftsarmbänder, nur viel schöner. Dann freute sie sich. Beim Anblick des Bildes, wie ihre kleinen Ärmchen das Armband mit der Aufschrift „Mama“ präsentieren, geht mir das Herz auf. Das ist so süß und eine bessere Wahl hätten wir kaum treffen können.

Armband Mama an Kinderarm namesforever

Silberarmbänder für Mama und Tochter

Ich bin unheimlich stolz mein Armband zu tragen. Es sieht nicht nur schön aus, sondern bedeutet auch sehr viel. Da die Armbänder aus echtem Silber sind, kann man sie wirklich Tag und Nacht tragen. Außerdem halten sie die Kleinkindaktivitäten gut aus. Da bei uns im Kindergarten Schmuck-Verbot herrscht, darf unsere Kleine ihr Armband am Wochenende oder bei besonderen Anlässen tragen. Tatsächlich weiß sie das mit ihren 3 Jahren auch ganz genau und fragt nur danach, wenn es nicht in den Kindergarten geht. Zum Bestellen muss man eine spezifische Länge auswählen. Meine Arme sind sehr dünn, deshalb habe ich mich für die Jugendlichen-Länge entschieden (18 cm). Das passt auch wunderbar. Bei der Kleinen wusste ich nicht genau, wie ich es am besten mache. Die Kettchen haben keine Überschusskette, um in der Länge variabel zu sein. Ich habe für sie trotzdem die Kindergröße mit 16cm bestellt, weil ich denke/hoffe, dass sie es auch wenn sie größer ist noch trägt. Sollte sie genau so dünne Ärmchen, wie ich behalten, hat sie ein Leben lang etwas davon. Damit sie es jetzt nicht verliert, es aber trotzdem tragen kann, habe ich den Karabiner einfach in ein Glied etwas enger einrasten lassen. Das ist zwar so denke ich nicht gedacht, aber es funktioniert super und hält wunderbar.

Mama und Tochter mit Armbändern von namesforever

verschiedene Formen und Farben

Bei Namesforever bekommt ihr viele verschiedene Formen. Das Armband ist immer gleich, aber das Plättchen, auf das graviert wird kann eine Herzform haben, einen Regenbogen, eine schlichte ovale Form, Kreise, Quadrate, Elefanten oder eben den Namenszug, so wie wir es haben. Es gibt sogar die Möglichkeit die Geburtssteine auf zum Beispiel den Kreisen, Herzen oder Quadraten zu integrieren. Das ist eine besonders schöne Idee, wenn Mama mehrere Kinder hat. So hätte sie immer alle ihre Lieblinge bei sich. Die Geburtssteine haben verschiedene Farben. Jede Farbe steht für einen Monat. Die Armbänder selber könnt ihr aus 925 Sterlingsilber oder Gold wählen.

Ich finde die Namenszüge richtig schön, weil die Gravur viel größer und für Jedermann lesbar ist.

Shop Mama und Tochter Armband

Hier findet ihr den Namesforever Shop. Wie der Name schon sagt, haben eure Namen, eure Lieblingsmenschen für immer Bestand! Sucht euch ein schönes Armband aus und tragt es stolz zusammen mit eurem Kind.

Mutter-Tochter-Armbänder

Mama-Bettler-Armband zur Geburt

Besonders schön fand ich die Idee des Bettlerarmbandes, dass alle Geburtsdetails abspeichert. Man denkt, man vergisst nie wie groß das eigene Kind war, wie schwer und welche Uhrzeit es das Licht der Welt erblickte. Meine Mama muss jedes Mal überlegen und ist sich nicht ganz sicher, obwohl ich ihr einziges Kind bin 😉 Mit dem Alter vergessen wir so viel. Wenn wir diese Infos, die ja eigentlich nicht wichtig sind, aber doch so viel bedeuten, immer bei uns tragen, so geraten sie nie in Vergessenheit.

Bettlerarmband mit Geburtsdaten des Kindes

Armband mit sieben Charms

Das Armband ist ziemlich robust, die Glieder sind um einiges größer als beim zarten Namensarmband. Sie müssen aber auch ein wenig mehr aushalten 😉 Es hängen nämlich sieben Anhänger am Armband. Im Einzelnen ist das ein Schaukelpferd, eine Nuckelflasche mit dem namen des Kindes, ein Kalenderblatt mit dem Geburtsdatum, ein Wecker mit der Uhrzeit, ein Lineal mit der Größe, eine Waage mit dem Geburtsgewicht und ein ABC-Bauklotzturm. Sehr sehr süß, kindgerecht und zeitlos. Dieses Armband könnt ihr immer und ewig tragen, denn eure Kinder bleiben immer eure Kinder und die Erinnerung an ihre Geburt bzw Babyzeit kann gar nicht häufig genug in Erinnerung geholt werden. Wenn ich mir die einzelnen Symbole so anschaue, denke ich daran zurück und muss schmunzeln. Ich habe mir zur Geburt eigentlich einen Anhänger für mein Pandora-Armband gewünscht. Habe ich nicht bekommen. Dieses Armband übertrifft aber alle Vorstellungen!

Kinderhand begutachtet Charms - Namesforever

Das beste und schönste Geschenk für eine frischgebackene Mama

Liebe Papas aufgepasst! Das ist doch ein wunderschönes Geschenk wenn eure Liebste nach dem Krankenhausaufenthalt nach Hause kommt und in den Mama-Alltag startet. Alle bringen Geschenke für das Baby. Ich spreche da aus Erfahrung – wer denkt denn an uns??? Ich finde, das liegt ganz klar in der Aufgabe des Partners 😉 Und liebe Mamas, wenn euer Partner nicht will, dann beschenkt euch selber. Ihr habt es euch verdient! <3

Shop Bettlerarmband

Dieses Armband ist ganz neu im Shop von Namesforever. Seid die Ersten, die es bestellen und ihr Eigen nennen können <3

Bettlerarmband mit 7 Anhängern bestellen

Bettlerarmband zur Geburt von namesforever

Fazit

Die Armbänder von Namesforever sind wohl eine der schönsten Liebeserklärungen, die man sich und der Familie mit Hilfe eines materiellen Gegenstandes machen kann. Wer Wert auf Qualität und eine laaaaaaange Lebensdauer legt, der ist hier genau richtig! Ich empfehle euch diese Armbänder mit bestem Gewissen weiter.

Spart mit unserem Rabattcode

Nutzt einfach den Rabattcode „meinbaby“ und spart bis zum 9.12. ganze 15% Rabatt auf euren Warenkorb! 

Jetzt mit 15% Rabatt shoppen


Juliane

Ich bin Juliane und Mami unserer kleinen Greta. Seit der Schwangerschaft hat sich mein Leben um 180° gedreht - gern begleite ich euch auf dem Weg zum Eltern sein und gebe euch wertvolle Tipps und Ratschläge! Außerdem möchte ich euch beim Sparen helfen, denn Babyspielzeug, Windeln, Klamotten und Co sind teuer genug!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.