Banner: Windeln im Test: Mama Bear vs. Pampers

Windeln im Test: Mama Bear vs. Pampers

|

Denkst du an Windeln, dann hast du direkt Pampers im Kopf, stimmt’s? Es ist ja auch die Marke schlechthin, wenn man von guten, hochwertigen Windeln spricht. Aber kann z.B. die Amazon-Marke Mama Bear mithalten?

Woher kommt die Marke Mama Bear?

Ich hatte früher immer die Pampers im Spar-Abo von Amazon und wollte mal nach einer Alternative schauen – da bin ich auf Windeln der Marke Mama Bear gestoßen und siehe da – es ist tatsächlich eine Amazon Marke!

Ich gebe zu, ich habe erstmal überlegt, ob ich die Windeln wirklich ausprobieren möchte. Immerhin habe ich nie Amazon mit eigenen Windeln in Verbindung gebracht. Meine Neugierde gewann und ich bestellte sie.

Windelauswahl für den Vergleich

Mein Sohn trägt mit seinen knapp 15 Kilo aktuell die Windeln von Pampers Baby Dry in der Größe 6 (13 bis 18 kg). Vorher hatten wir immer die Größe 5+ (12 bis 17 kg), allerdings war damit mein Spatz morgens immer nass – obwohl es ja eigentlich vom Gewicht her anders sein sollte.

Angebot
Pampers Baby-Dry Windeln, Gr. 6, 13kg-18kg, Monatsbox ( 1 x 124 Windeln)
  • Verbessertes Produkt und Design
  • Die Pampers Baby-Dry jetzt mit dehnbaren Seiten-Flügeln für bis zu 12 Stunden Rundum-Auslaufschutz
  • Einzigartiges 3-fach Schutz-System
  • Windeln mit super saugkräftigem Kern, der Flüssigkeiten sofort absorbiert
  • Sicherheitsbündchen; Dehnbare Seitenflügel sorgen für eine bequeme Passform mit erhöhtem Auslaufschutz

Mit der Größe 6 von Pampers bleibt er aber zum Glück nachts trocken. Ich bin aber neugierig, ob die Mama Bear Größe 5 (10 – 16 kg) besser hält, was die Gewichtsangabe verspricht 🙂 Deshalb nicht wundern, ich vergleiche 2 verschiedene Größen.

Amazon-Marke: Mama Bear Ultratrockene Windeln Größe 5  (10-16 kg) - mit Luftkanälen- 160 Windeln (2 Packungen à 80 Windeln)
2.596 Bewertungen
Amazon-Marke: Mama Bear Ultratrockene Windeln Größe 5 (10-16 kg) - mit Luftkanälen- 160 Windeln (2 Packungen à 80 Windeln)
  • Größe 5 (10-16 kg). Falls zu eng, bitte eine größere Größe nehmen
  • 160 Windeln (2 Packungen à 80 Windeln)
  • Menge für ca. 40 Tage
  • Extraschnelle Absorption. Am besten tagsüber verwenden
  • Doppelt elastische Bündchen für besseren Auslaufschutz

Pampers vs. Mama Bear: Optik & Haptik

Pampers vs Mama Bear Test Optik

Beim ersten Vergleichspunkt, fällt es mir direkt schwer, Unterschiede zu finden – beide sehen optisch wirklich sehr schön aus und haben tolle Motive und Muster.

Pampers Baby Dry Mama Bear
✔️ schönes Design ✔️ schönes Design

Aber ganz ehrlich – ich würde die Windel auch nehmen, wenn sie komplett weiß wäre oder einfach der Markenname drauf stehen würde. Meinem Sohn ist es übrigens auch völlig egal, wie die Windel aussieht. Vor dem Wickeln halt ich sie ihm ja nicht vor die Nase.

Pampers vs. Mama Bear: Geruch

Nervt dich der Geruch bei manchen Windeln auch immer so? Ich muss sagen, dass ich das bei Pampers schon teilweise störend fand, dass die Windeln so leicht muffig gerochen haben. Die Mama Bear Windeln riechen völlig neutral – das gefällt mir sehr gut.

Die Mama Bear Windeln bestehen laut Auszeichnung aus FSC-zertifiziertem Material, das frei von elementarem Chlor und Duftstoffen ist. Pampers gibt an, dass die Windeln nach OEKO-TEX® auf 100 Schadstoffe geprüft wurden.

Pampers Baby Dry Mama Bear
❌ leicht muffiger Geruch

✔️ OEKO-TEX® Standard 100

✔️ neutraler Geruch

✔️ FSC-zertifiziertes Material

Pampers vs. Mama Bear: Passform

Pampers Mama Bear Windel Text Passform

Die Passform ist ein sehr wichtiger Faktor – denn nur, wenn dein Spatz zufrieden ist, bist du es auch. Die Pampers Windeln fand mein Sohn von Anfang an gut und ich war auch immer zufrieden. Bei den Mama Bear Windeln ist es genau so – sie sitzen ebenso bequem und hinterlassen keine Druckstellen am Körper.

Zudem bestehen beide aus sehr dünnem Material (ich habe schon deutlich schlimmere gesehen), sodass die Kinder sich viel freier und leichter bewegen können!

Pampers Baby Dry Mama Bear
✔️ keine Druckstellen

✔️ Bequemer Sitz

✔️ dünnes Material

✔️ keine Druckstellen

✔️ Bequemer Sitz

✔️ dünnes Material

Pampers vs. Mama Bear: Saugfähigkeit

Pampers Mama Bear Windel Test Saugfähigkeit

Wie du auf dem Bild erkennen kannst, hat sowohl die Pampers (links) als auch die Mama Bear (rechts) den bewährten 3-Fach-Schutz durch die 3 Kammern. Die Flüssigkeit wird in ihnen direkt aufgesogen, sodass dein kleiner Spatz trocken bleibt.

Wie bereits oben erwähnt, hat bei meinem 15 kg schweren Sohn die Pampers 5 bzw. 5+ nicht gereicht, sodass ich auf die Größe 6 umsteigen musste. Seit dem ist er nachts endlich wieder trocken. Aber wie sieht es mit der Mama Bear Größe 5 aus?

Mama Bear Windeln werden als „ultratrocken“ beschrieben und das Tests bewiesen hätten, dass die Windeln bis zu 12 Stunden halten – also ebenso wie bei Pampers. Und siehe da – in der angegebenen Größe von 10 – 16 kg bleibt mein Sohn tatsächlich nachts trocken!

Und so sollte das ja auch eigentlich sein! Man sollte nicht gezwungen werden, die Nummer größer zu nehmen, weil die Windel nicht trocken hält. Schließlich sind die Windeln ja auch tatsächlich größer und können dann komisch sitzen. Da habe ich bei Mama Bear ehrlich gesagt 3 Kreuze gemacht, als die richtige Größe auch wirklich trocken hielt.

Pampers Baby Dry Mama Bear
✔️ 3-Fach-Schutz

✔️ hält bis zu 12 Stunden (bei mir nur, wenn ich die Größe höher nehme)

✔️ 3-Fach-Schutz

✔️ hält bis zu 12 Stunden

Pampers vs. Mama Bear: Preis

Mit einem Baby oder Kleinkind kauft man monatlich gefühlt einen riesen Berg an Windeln. Da spielt neben der Qualität der Windeln natürlich auch der Preis eine Rolle. Pampers ist teuer – das weiß man einfach. Deswegen war ich ja auch so motiviert, neue Windel-Marken auszuprobieren, um finanziell entlastet zu werden.

Da ich seit der Geburt meines Sohnes eigentlich immer die Windeln im Spar-Abo von Amazon bestelle (da kann man zusätzlich 20 % noch sparen und bekommt es automatisch monatlich zugeschickt) und beide Windel-Marken das Spar-Abo auch anbieten, rechne ich jetzt mal mit den jeweiligen Preisen.

Pampers Baby Dry Mama Bear
❌ 0,28 € / Stück zum normalen Preis von Amazon

❌ 0,22 € / Stück im Spar-Abo von Amazon (20 %)

✔️ 0,19 € / Stück zum normalen Preis von Amazon

✔️ 0,15 € / Stück im Spar-Abo von Amazon (20 %)

Hier sieht man deutliche Unterschiede im Preis. Wenn ich damit rechne, dass ich ca. 160 Windeln im Monat brauche, liege ich mit Pampers bei monatlichen Kosten von 35,20 € und bei Mama Bear liege ich bei 24 €! Das macht einen Unterschied von knapp 31 %!

Fazit

Wie mein Test gezeigt hat, unterscheiden sich die beiden Marken überraschenderweise wenig voneinander! Das hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Schließlich habe ich quasi die Marke schlechthin von Windeln mit einem Underdog verglichen, den ich vorher gar nicht kannte.

Die Qualität ist bei beiden toll, die Saugfähigkeit ist bei Mama Bear jedoch – zumindest bei meinem Sohn – besser auf die Bedürfnisse zugeschnitten. Und der Preis setzt dem Vergleich für mich ein Krönchen auf! Denn ich bin mittlerweile tatsächlich auf Mama Bear umgestiegen und bereue es keine Sekunde.

Mein Sohn fühlt sich mega wohl, ist nachts geschützt und ich spare jetzt sogar noch knapp 30 % im Monat dabei :-).

Hinweis in eigener Sache: Amazon.de hat uns die Mama Bear Windeln im Rahmen des Amazon Produkttester Programms zur Verfügung gestellt.


Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

evafl21

12.08.2020, 10:51

Wir werden uns mal durch die verschiedenen Windelmarken testen. Vom Anfühlen her finde ich die von Hipp auch ganz gut – wirklich weich. 🙂

Fantafant

10.07.2020, 07:55

Die kannte ich noch gar nicht

Gina_Sbg

22.06.2020, 09:34

Ich hab schon soviele Windeln ausprobiert, die Mama Bear aber noch nicht. Danke für den Beitrag, ich werd sie auch mal testen. Wir haben bis jetzt die Pampers, die fanden wir bis jetzt neben die von Bipa am besten. Bei Rossmann gab es sie jetzt wieder im Angebot und so kostet da dann eine Windel auch nur 15 Cent pro stk

evafl21

21.06.2020, 19:33

Allein preislich ja eine echte Überlegung. Danke!

Emilia2020

06.06.2020, 14:13

Danke für den Test, ich werde die mal ausprobieren ☺️

Moehre 111

04.06.2020, 15:34

Die Mama Bear Windeln muss ich auch mal ausprobieren- ich werde auch noch Hipp und Rossmann und Dm Eigenmarken ausprobieren- mal sehen welche die besten sind!

Nonchef

01.06.2020, 14:43

Am besten ist immer noch Stoffwindel! Auch für die Umwelt!!!

MiriP

31.05.2020, 09:28

Interessanter und hilfreicher Artikel 😊

Kaddarina

30.05.2020, 05:52

Mama Bear kannte ich bisher noch gar nicht!

Gini

30.05.2020, 03:50

Super cool diesen Vergleich zu starten und sehr ehrlich geschrieben, wir wollen es ausprobieren

Biber

27.05.2020, 05:44

Sehr interessant 🤔 muss ich mir dann mal überlegen, wenn unser Schatz geboren ist 🥰

baerenkurde

26.05.2020, 16:09

Toll zusammengefasst. Danke für die Info!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.