Adventskalender
Banner: Baby Deals zur Black Week

Baby Deals zur Black Week

|

Ende November schlägt der Einzelhandel in der Black Week und am Cyber Monday mit Rabatten um sich. Der Ideale Zeitpunkt, um Weihnachtsgeschenke zu shoppen. Aber was ist eigentlich der Schwarze Freitag und wo, wie und wann kann man die besten Schnäppchen absahnen?

Wo und wann kann ich sparen?

Offiziell ist der Schwarze Freitag in diesem Jahr also am 29.11.2019 und der Cyber Monday am 02.12.2019. Erfahrungsgemäß gibt es aber auch oft in den Tagen davor mega Schnäppchen. Weswegen man auch von der „Black Week“ sprechen kann.

Bei folgenden Shops könnt ihr sparen (durch Klick auf die Aktion kommt ihr auf die entsprechende Seite):

 

Shop Rabatt/Aktion
C&A 50% Rabatt auf ausgewählte Artikel
Ernsting’s Family 30% Rabatt auf fast Alles
RENO 30% Rabatt auf Alles
Gutscheincode „BLACK30“
LIDL LIDL Deals + Gratis Versand
Gutscheincode „Deal“ für Gratis Versand
Takko 30% Rabatt auf einen Artikel nach Wahl
namesforever 20% auf alles
Gutscheincode „BLACK20“
dasgeburtsposter.de 30% auf Geburtsposter
real.de Super Black Week Sale
myToys verschiedene Aktionen mit bis zu 22% Rabatt
windeln.de Pink Week – bis zu 70% Rabatt
Rossmann verschiedene Produktaktionen
10% + 20% auf Windeln (in der App)
Disney 20% auf ausgewählte Artikel
Thalia 20% auf Spielwaren
limango Black Freuday – ab 29.11. – jede Stunde neue Aktionen
amazon Black Friday Woche – verschiedene Aktionen
hier zu den besten Baby-Deals
babyone Baby Friday vom 25.11. bis 07.12
Media Markt Red Friday Warm Up

Zum Newsletter eintragen und keinen Deal mehr verpassen

Die besten Baby-Deals per Push-Nachricht

Unser Tipp: Ladet euch doch einfach unsere App (bereits über 6000 Downloads!) runter! Die besten Baby-Deals von Ernsting’s Family, LIDL & Co bekommt ihr dann direkt per Push-Nachricht!

iTunes Store →

Google Playstore →

Black Week – warum eigentlich?

Bei der Black Week geht es genauer genommen um einen Tag, den Freitag bzw. auch „Schwarzer Freitag“ genannt.

Wie so Vieles hält auch dieser Trend aus den USA immer mehr Einzug bei uns. Traditionell wird der Freitag nach Thanksgiving so genannt und soll den Startschuss für die Weihnachtseinkäufe geben. Thanksgiving feiert man in den USA immer am vierten Donnerstag im November. Somit ist der „Schwarze Freitag“ 2019 am 29.11.2019.

Und was ist der Cyber Monday?

Sale Schild

Da sich das Internetgeschäft immer mehr verbreitete, wurde der Cyber Monday (Montag auf den schwarzen Freitag folgend) im Jahre 2005 von Amazon ins Leben gerufen. Auf Amazon werden wir jetzt bereits die ganze Woche vor besagtem Freitag bis zum eigentlichen Cyber Monday mit mehreren Tausend Angeboten und Blitzdeal-Aktionen bombardiert.

Wie viel kann ich sparen?

Das kommt natürlich ganz auf den Shop und das Produkt der Begierde an. Mal wird ein fester Prozentsatz abgezogen, mal wird eine Produktkategorie reduziert, mal gibt es einzelne Produkte zum Schnäppchenpreis und mal heißt es „Spare bis zu …%“.

Auch ist eure Shoppingzeit entscheidend, denn nicht alle geben ihre Prozente zur selben Zeit raus oder lassen die Aktionen den ganzen Tag oder gar die ganze Woche laufen.

Achtung vor UVP-Originalpreis

Gern wird bei der ganzen Rabattschlacht auch ein wenig geschummelt. Der Streichpreis ist meistens die unverbindliche Preisempfehlung. So erscheint die Ersparnis und der angegebene prozentuale Rabatt enorm hoch und in unseren Köpfen entwickelt sich mehr und mehr der Wunsch zuzuschlagen.

Um den aktuellen marktüblichen Preis zu entlarven lohnt sich die Eingabe in einem Vergleichsportal wie etwa idealo.de.

Nicht unter Druck setzen lassen

Das ist auch ein wichtiger Tipp, denn natürlich ist der Rabatt nur für kurze Zeit verfügbar und es gibt auch nur eine begrenzte Stückzahl. Die Händler wissen schon wie sie uns zum schnellen und unüberlegten Kauf überreden können.

Schaut euch die Angebote trotzdem in Ruhe an und nehmt euch die Zeit zum Vergleichen. Bei den Blitzdeals, wo der Preis immer erst zum Start des Angebots sichtbar wird, hilft es auch, sich eine preisliche Obergrenze zu setzen.

Einkaufszettel schreiben

Auch das kann euch enorm beim Sparen helfen. Nämlich insoweit, dass ihr gezielt Ausschau haltet und durch planloses Umherschweifen nicht das Ziel vor den Augen verliert. So habt ihr die relevanten Deals im Blick und lasst euch nicht von anderen Dingen ablenken.

Meinbaby123.de folgen

Zu guter Letzt noch ein Tipp: Für fantastische Deals und beste Schnäppchen folgt unserem Blog und unserer meinbaby123.de Facebookseite. Gibt es Deals, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft, werdet ihr hier von uns lesen!

Frohes Shoppen!


Juliane

Ich bin Juliane und Mama einer 4-Jährigen. Zu gern erinnere ich mich an die Schwangerschaft, Babyzeit und die ersten Monate bzw. Jahre unseres Eltern-Daseins. Das Leben dreht sich um 180 Grad. Gern begleite ich auch dich durch diese Zeit, gebe Tipps, Empfehlungen und bin für dich da.

Iggiz

04.12.2019, 12:08

Man kann nicht immer sparen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.