Banner: Die Schwangerschaftswochen (SSW) im Überblick

Die Schwangerschaftswochen (SSW) im Überblick

|

Uuuuh wie toll! Du bist schwanger ❤️ Eine aufregende Zeit liegt jetzt vor dir, bei dir wir dich Woche für Woche begleiten möchten. Denn in deinem Bauch spielen sich ab jetzt so viele Wunder ab! Was wann passiert, wie sich dein Baby entwickelt und so vieles mehr bieten wir dir hier in dem Schwangerschaftskalender.

Schwangerschaftsüberblick

Wofür steht SSW?

Überall steht SSW – und du hast keine Ahnung, was das bedeutet? Es ist ganz einfach. Die Abkürzung steht für Schwangerschaftswochen. Hierbei gibt es aber zu beachten, dass du die Schwangerschaftswochen auf 2 verschiedene Arten angeben kannst:

Beispiel: SSW 5

Gibst du an, dass du SSW 5 bist, bedeutet das, dass du 5 Schwangerschaftswochen bereits abgeschlossen hast. Das wäre z.B. der Fall, wenn du 5+3 (5 Wochen + 3 Tage) wärst.

Beispiel: 5. SSW

Sprichst du von der 5. SSW bedeutet das, dass du die 5. Schwangerschaftswoche noch nicht abgeschlossen hast und 4 Wochen schwanger bist. Bist du z.B. gerade bei 4+3 (4 Wochen + 3 Tage), befindest du dich in der 5. SSW, bis zum Wochenwechsel.

Eine Schwangerschaftswoche geht im übrigen von 0 bis 6. Also von 3+0 bis 3+6. bevor es dann durch den Wochenwechsel auf 4+0 schwenkt 🙂

 

Wie berechnet man SSW?

Du bist dir gar nicht so sicher, in welcher SSW du dich gerade befindest? Das ist gar kein Problem, denn du musst nicht bis zum Frauenarzt-Termin warten. Mit unserem SSW-Rechner kannst du es dir ganz einfach ausrechnen lassen. Du benötigst hierfür nur den 1. Tag deiner letzten Periode und deine Zyklusdauer und wir sagen wir auf den Tag genau, wie weit du bist.

In welcher SSW bin ich?

Rechne dir deine Schwangerschaftswoche einfach mit unserem SSW-Rechner aus:

Persönliche SSW berechnen
DER ERSTE TAG DEINER LETZTEN PERIODE
ZYKLUSLÄNGE IN TAGEN
Kalender-Icon

Die SSW im Überblick

1. Trimester (1. bis 12. SSW)

1. Trimester Überblick

Die ersten 3 Monate werden für dich bestimmt die aufregendsten sein. Denn nach dem Luftanhalten während des Schwangerschaftstestes geht es in deinem Körper richtig los! Dein Hormonspiegel steht Kopf und das wirst du bestimmt auch merken.

Denn dann geht bei den meisten Schwangeren die bekannte Schwangerschaftsübelkeit und die Müdigkeit los. Die ersten Untersuchungen kommen, du wirst dein Baby das erste Mal auf dem Ultraschall sehen. Aufregung pur!

1. Monat (1. bis 4. SSW)

SSW 1. Monat

1. SSW: 1. Tag deiner letzten Regel
2. SSW: Die Ruhe vor dem Sturm!
3. SSW: Die Eizelle wird befruchtet
4. SSW: Auf geht’s in die Gebärmutter!

2. Monat (5. bis 8. SSW)

SSW Monat 2

5. SSW: Es ist Zeit einen Test zu machen!
6. SSW: Erste Anzeichen beginnen
7. SSW: Die erste Untersuchung
8. SSW:  Dein Baby wächst und gedeiht

3. Monat (9. bis 12. SSW)

SSW Monat 3

9. SSW: Der erste Ultraschall
10. SSW: Vom Embryo zum Fötus
11. SSW: Pränatale Untersuchung möglich
12. SSW: Tschüss Übelkeit! 

 

2. Trimester (13. bis 27. SSW)

2. Trimester Überblick

Hurra! Das erste Trimester ist geschafft und du startest mit dem Wochenwechsel in das 2. Trimester. In der Regel verschwinden deine Beschwerden für eine ganze Weile und du kannst die Schwangerschaft in vollen Zügen genießen.

Denn was noch viel beruhigender ist – die kritische Zeit ist vorbei und die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt ist schwindend gering. Es wird Zeit, jetzt allen von deinem Glück zu erzählen!

4. Monat (13. bis 16. SSW)

SSW Monat 4

13. SSW: Die kritische Zeit ist geschafft! 
14. SSW: Fruchtwasseruntersuchung?
15. SSW: Schwangerschafts-Glow
16. SSW:  Die Gebärmutter schafft Platz

5. Monat (17. bis 20. SSW)

SSW Monat 5

17. SSW: Dein Bäuchlein beginnt zu wachsen!
18. SSW: Mädchen oder Junge? 
19. SSW: Der 2. Ultraschall
20. SSW: Schmetterlingsflattern – die ersten Tritte

6. Monat (21. bis 24. SSW)

SSW Monat 6

21. SSW: Halbzeit
22. SSW: Zeit für etwas Yoga!
23. SSW: Nabelschnurblut einfrieren?
24. SSW: Dein Baby wäre jetzt überlebensfähig

7. Monat (25. bis 28. SSW)

SSW Monat 7

25. SSW: Die ersten Tritte
26. SSW: Kranken- und Geburtshäuser besichtigen
27. SSW: Die Beschwerden steigen wieder

 

3. Trimester (28. bis 40. SSW)

3. Trimester Überblick

Endspurt ist angesagt! Mitten im 7. Monat deiner Schwangerschaft wechselst du in das dritte und damit letzte Trimester!

 28. SSW: Dein Baby macht die Augen auf!

8. Monat (29. bis 32. SSW)

SSW Monat 8

29. SSW: Der dritte Ultraschall
30. SSW: Eine haarige Angelegenheit
31. SSW: Übungswehen beginnen
32. SSW: Gute Überlebenschancen für Frühchen 

9. Monat (33. bis 36. SSW)

SSW Monat 9

33. SSW: Mutterschaftsgeld beantragen
34. SSW: Baby, dreh dich!
35. SSW: Der Mutterschutz beginnt 
36. SSW: Senkwehen beginnen

10. Monat (37. bis 40. SSW)

SSW Monat 10

37. SSW: Kliniktasche jetzt packen
38. SSW: Dein Baby gilt nicht mehr als Frühchen
39. SSW: Der Muttermund kann sich öffnen
40. SSW: Der voraussichtliche Geburtstermin

11. Monat ab 41. SSW)

SSW Monat 11

41. SSW: Etwas über E.T. ist normal
42. SSW: Hoppla, jetzt wird es aber Zeit 🙂

An alles gedacht? Wenn nicht, dann schau dir unbedingt unsere Checklisten für die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit danach an!

Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

Kaddarina

08.11.2021, 07:50

Eine sehr schöne Zusammenfassung!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.