Banner: 13. SSW – die 13. Schwangerschaftswoche

13. SSW – die 13. Schwangerschaftswoche

|

Inhaltsverzeichnis ausklappen ⤵

Juchuuu! Du hast das 2. Trimester erreicht! 13 aufregende Wochen liegen schon hinter dir!

Die 13.SSW auf einen Blick

Größe 6 cm, Gewicht 18 g
Baby muss jetzt nur noch wachsen
Nieren & Leber arbeiten
Geräusche werden hörbar
Greifreflex bildet sich aus
Bewegt munter Arme & Beine
Die entspannte Zeit der Schwangerschaft beginnt

Weiter zur 14. SSW →

Die 13. Schwangerschaftswoche

Überblick 13. SSW

Du bist in der 13. SSW bzw. in SSW 12. Diese Schwangerschaftswoche erstreckt sich von 12+0 bis 12+6. Du befindest dich im zweiten Trimester, im 4. Schwangerschaftsmonat.

Welcher Monat ist die 13. SSW?

Du befindest dich mit der 13. Schwangerschaftswoche im 4. Monat und im 2. Trimester.

13. SSW: Wie entwickelt sich mein Baby?

Baby 13. SSW

Der Fötus im Bauch hat sich schon ordentlich entwickelt. Alle inneren Organe nehmen schon die Arbeit auf. Die Nieren bilden schon Urin, die Leber sondert Gallenflüssigkeit ab. Die Struktur des Gehirns deines Kindes ist angelegt und entwickelt sich immer weiter. Da sich das Gehirn so rasant weiter entwickelt, nimmt der Kopf in der 13. SSW etwa die Hälfte des Babys ein.

Aber keine Sorge. In den nächsten Wochen wird sich auf der Körper des Fötus deutlich weiterentwickeln und die Proportionen normalisieren sich wieder. Denn bei der Geburt wird der Kopf nur noch etwa 1/4 der Körperlänge einnehmen. Im 2. Trimester wird dein Frauenarzt sich die aktuellen Proportionen aber ganz genau anschauen.

In der 13. SSW entwickeln sich die Geschlechter auch immer weiter. Der weibliche Fötus hat z.B. bereits ein Jungfernhäutchen, Wahnsinn, oder? Zwar kann man mit einem sehr guten Ultraschallgerät schon gut erahnen, um welches Geschlecht es sich bei deinem Baby handelt, aber es ist noch zu ungenau, um dir als Schwangere wirklich eine klare Aussage geben zu können. Du musst dich also noch gedulden.

Auch in der 13. SSW trainiert das Kind in deinem Bauch schon alle Muskeln und tanzt im Fruchtwasser munter herum. Arme und Beine werden bewegt, die Füßchen können schon wippen. Es kann sich auch schon toll beschäftigen und hat die Nabelschnur entdeckt und zieht daran und greift danach. Jedes Mal wenn die Nabelschnur die Hand deines Babys berührt, setzt schon der Greifreflex ein.

Die Bewegungen wirst du allerdings noch nicht spüren können, dafür ist dein Kind noch zu winzig und der Freiraum im Bauch zu groß. Aber du wirst nicht mehr viele Schwangerschaftswochen warten müssen. Die Sinne deines Babys entwickeln sich ebenfalls munter weiter. In der 13. SSW beginnt das Baby nun Geräusche hören zu können und kann darauf reagieren.

Das Baby kann auch schon durch die geschlossenen Augen helles Licht wahrnehmen. Seine Stimmbänder entwickeln sich auch schon bereits und es hat jetzt schon seine Fingerabdrücke – Wahnsinn, oder?

Damit die Haut des Fötus nicht im Fruchtwasser aufweicht, ist es jetzt schon mit der sogenannten Käseschmiere überzogen. Sie entwickelt sich im Laufe der Schwangerschaft zurück. Babys, die nach der 40. SSW geboren werden, haben sie meistens schon nicht mehr und haben eine sehr schrumpelige Haut, durch den fehlenden Schutz.

Aus dem bisherigen Knorpelgewebe entstehen immer mehr feste Knochen. Die komplette Knochenstruktur entwickelt sich aber erst nach der Geburt. Denn dein Baby muss noch „locker“ sein, um durch den Geburtskanal zu kommen.

Wie groß ist mein Baby in der 13.SSW?

Baby Größe 13. SSW

In der 13. Schwangerschaftswoche ist dein Baby schon etwa 6 cm groß und 18 g schwer. Es hat etwa die Größe einer Pflaume!

Wo liegt das Baby in der 13. SSW?

Es liegt ganz unten, oberhalb des Schambeins. Da kannst du auch langsam die Gebärmutter ertasten. Da drin liegt dein winziger Spatz.

Kann in der 13. SSW noch was passieren?

Das Fehlgeburtsrisiko liegt eigentlich fast bei 0. Also nein, es ist sehr unwahrscheinlich, dass noch etwas passiert.

Ultraschall – Was sieht man in der 13. SSW?

4. SSW Ultraschall

In der 13. Schwangerschaftswoche kann man das Geschlecht schon etwas deutlicher erkennen, allerdings noch nicht eindeutig genug, um dir als Schwangere mit Sicherheit sagen zu können, was es wird. Du musst dich noch etwas gedulden.

Ansonsten kannst du die Finger und Fußzehen erkennen, das Gesichtchen, vielleicht siehst du schon den Greifreflex. Ein kleines munteres Baby erwartet dich im Ultraschall.

13. SSW: Was passiert im Körper?

7. SSW Mama Körper

Die Entwicklung deines Kindes wird vermutlich jetzt so richtig spürbar, oder? Denn deine Klamotten werden immer enger, dein Taillenumfang wächst. Du solltest nun beginnen, dir schöne Schwangerschaftsmode zu besorgen. Denn die sitzt schön angenehm und locker.

Jetzt beginnt für dich die schönste Zeit der Schwangerschaft. Denn im 2. Trimester sind die ganzen lästigen Beschwerden, wie Übelkeit und die Müdigkeit, vorbei und der Bauch ist noch nicht so riesig wie im 3. Trimester. Du kannst jetzt unbeschwert deine Schwangerschaft in vollen Zügen genießen.

Es ist auch vollkommen normal, dass du jetzt wie einen kleinen Energieschub in dir spürst! Genieß es, aber vergiss nicht, dir auch Pausen zu gönnen. Auch wenn du es jetzt manchmal ein bisschen vergisst im Alltag – du bist immer noch schwanger.

Dein Geruchssinn wird sich noch mehr ausprägen. Vermutlich hast du schon bemerkt, dass Dinge, die du vorher lecker fandest oder die gut riechen, nun abstoßend sind – und umgekehrt. Das ist völlig normal. Dein Körper zeigt dir mit diesem „Abstoßenden“, was nicht gut für dich ist. Vermeide es also in der Schwangerschaft.

Die Gebärmutter schiebt sich nun aus deinem Bauch heraus und nimmt den Druck von der Blase – du wirst jetzt merken, dass du nicht mehr so oft auf Toilette musst.

Durch das Wachsen deines Bauches ist es jetzt auch wichtig, dass du dein Bäuchlein pflegst und schön eincremst, um Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen.

Wie fühlt sich der Bauch in der 13. SSW an?

Du kannst schon oberhalb deines Schambeins die Gebärmutter ertasten. Sie fühlt sich wie eine harte Platte an – muss sie ja auch sein, sie schützt dein Baby bis zur Geburt vor Außeneinwirkungen. Von nun an wächst dein Bäuchlein von unten heraus immer weiter nach außen.

Was merkt man in der 13. SSW?

Du wirst dein Baby noch nicht spüren können. Du wirst aber merken, dass die Kleidung immer enger wird, weil dein Bauch wächst. Der Fötus kann wiederum aber durch die Bewegungen des Fruchtwassers mitbekommen, wenn du in den Bauch stupst.

13. SSW: Welche Beschwerden sind typisch?

Das gute am 2. Trimester ist, dass du davon nur wenig hast!

Schwindelattacken

Du stehst zu schnell auf und zack ist dir schwindelig. Ursache dafür ist der plötzlich absinkende Blutdruck. Ruh dich also schön aus, versuch aber auch dich durch leichten Sport fit zu halten.

Wadenkrämpfe

Während der nächsten Schwangerschaftswochen wird es normal sein, dass du nachts anfällig für Wadenkrämpfe sein wirst. Ursache dafür ist ein Ungleichgewicht in deinem Mineralstoffhaushalt. Versuch tagsüber mehr zu trinken oder sprich mit deinem Frauenarzt über die Einnahme von Magnesium.

Heißhunger

Du hast plötzlich soooo Lust auf ungewöhnliches Essen? Das ist normal. Genieße es, vergiss aber nicht insgesamt auf eine gesunde Ernährung zu achten und vor allem, iss nicht für zwei! Dein Baby braucht nur minimal mehr Kalorien.

Das ist jetzt wichtig

Wichtig in der 13. SSW

Schwangerschaftsmode

Die Klamotten werden enger, denn der Babybauch wächst und gedeiht. Schau also jetzt nach bequemer Schwangerschaftsmode.

Schwangerschaft verkünden

Es ist Zeit! Verkünder der Welt deine Schwangerschaft. Du kannst jetzt auch deinem Arbeitgeber Bescheid geben, damit du in den Mutterschutz fällst, in dem du nicht mehr gekündigt werden darfst.

Erstrimesterscreening

Wenn du bei einer Feindiagnostik herausfinden möchtest, ob dein Kind eine Chromosomstörung hat, kannst du ein Ersttrimesterscreening bis zur 14. SSW machen. Du hast also nicht mehr viel Zeit, einen Termin zu vereinbaren.

Gesunde Ernährung

Neben den Heißhungerattacken vergiss bitte nicht, dich gesund zu ernähren. Denn dein Baby braucht gesundes Essen für seine Entwicklung.

Sport

Ein wenig Bewegung wird dir gut tun. Das hält dich fit, beugt Rückenschmerzen und Wassereinlagerungen vor und ebenfalls auch Schwindelattacken. Mach aber ruhig dabei!

Must Haves für die 13. SSW

Must Have Schwangerschaft

Erinnerungen festhalten

Ein Schwangerschaftsbuch ist eine tolle Erinnerung, wenn du sie möchtest, bestell sie dir!

Bestseller Nr. 1
Schwangerschaftstagebuch I Tagebuch für die Schwangerschaft zum eintragen I Fotoalbum zum selbstgestalten I ich bin schwanger I Geschenke für Schwangere
  • ♥ ERINNERUNGSSCHATZ - 84 Seiten überzeugen durch ihr stilvolles Design und ihre liebevolle Gestaltung. Sie bieten ausreichend Platz zum Ausfüllen, Selbstgestalten und für die schönsten Fotos und Erinnerungen der Schwangerschaft.
  • ♥ QUALITÄT - Das Eintragalbum im DIN A4-Format mit stabilem Hardcover-Einband, Fadenbindung und hochwertigem Naturpapier zeichnen dieses Schwangerschaftstagebuch aus.

Creme für deinen Bauch

Beuge Schwangerschaftsstreifen vor und creme ab jetzt immer deinen Bauch ein!

Bestseller Nr. 1
Öl gegen Dehnungsstreifen & Schwangerschaftsstreifen 250ml. Vegan & parfümfrei. Pflegeöl für den Baby Bauch. Schwangerschaftsöl mit Vitamin A & E. Naturkosmetik. Auch für Kaiserschnitt Narbe.
298 Bewertungen der Mamas & Papas
Öl gegen Dehnungsstreifen & Schwangerschaftsstreifen 250ml. Vegan & parfümfrei. Pflegeöl für den Baby Bauch. Schwangerschaftsöl mit Vitamin A & E. Naturkosmetik. Auch für Kaiserschnitt Narbe.
  • PFLEGEÖL FÜR EINEN SCHÖNEN BABYBAUCH: Das Naturkosmetik Massageöl versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und beugt so trockene Haut und die Entstehung von Schwangerschaftsstreifen effektiv vor. Auch zur Dammmassage und als Body Oil geeignet.
  • SPENDET MEHR ALS FEUCHTIGKEIT: Unser reichhaltiges Schwangerschafts Öl versorgt Ihre Haut mit zusätzlichem Vitamin A & E und erhöht so deren Elastizität. Es ist nicht nur als Schwangerschafts Öl sondern auch zur Narbenpflege einer Kaiserschnittnarbe geeignet.
AngebotBestseller Nr. 2
Burt's Bees Mama Bee parfümfreie Körperbutter, für den Bauch, 185 g Tiegel
  • Mit Sheabutter: Burt's Bees Körperbutter für den Bauch wurde speziell für die Hautpflege während und nach der Schwangerschaft entwickelt
  • Lotion Für Die Schwangerschaft: Die Feuchtigkeitsspendende Mischung aus Kakao-, Shea- und Jojobabutter sorgt für glatte, geschmeidige Haut
Bestseller Nr. 3
Stretch Marks Cream, Dehnungsstreifen Creme, Dehnungsstreifen Entfernen, Narbencreme Entfernung Creme, Vorbeugung und Reduzierung von Schwangerschaftsstreifen, Dehnungsstreifen Reparatur Creme, 50ml
  • Unsere sorgfältig ausgesuchten Zutaten & hochwertige Formel hilft dabei gegen das Auftreten von neuen Dehnungsstreifen und Narben vorzubeugen sowie alte Dehnungsstreifen & Narben zu reduzieren. Benutzen Sie unser Produkt während der Schwangerschaft. Wirkt bei Gewichtszunahme gegen hartnäckige, schnell wachsende Dehnungsstreifen. Dehnungsstreifen entstehen unerwartet & diese perfekte, natürliche Lotion zum Bekämpfen von Dehnungsstreifen wurde hierfür entworfen!
  • Schnell absorbierende Lotion, zieht schnell in die Haut ein & repariert Schäden. Befeuchtet intensiv die Haut; verbessert sichtbar das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen, Verhindert Dehnungsstreifen in der Pubertät durch plötzliche Gewichtsveränderungen oder Verlust der Elastizität der Haut. Hilft Kollagen aufzubauen & reduziert das Auftreten von roten & silbernen Dehnungsstreifen. Hält die Haut weich.

Eine Spieluhr kaufen

Dein Baby kann nun hören! Du kannst also eine Spieluhr kaufen und sie an deinen Bauch halten. Man sagt, wenn du das im Laufe der Schwangerschaft immer wieder das gleiche Lied spielst, wirkt es nach der Geburt beruhigend auf dein Kind.

AngebotBestseller Nr. 1
Mattel Fisher-Price FXC66 Schlummer-Otter Spieluhr aus Plüsch, mehrfarbig
  • Otter mit beruhigender Musik und rhythmischen Bewegungen für Babys ab der Geburt
  • 11 Sensorik-Spielzeuge fördern den Seh-, Hör- und Tastsinn des Kindes
AngebotBestseller Nr. 2
Sterntaler 6011838 Mädchen Spieluhr, Stofftier Esel Emmi Girl, Austauschbares Spielwerk, Größe: M, Grau/Rosa
  • Treuer Begleiter zum Kuscheln und Träumen: Kuscheltier Esel Emmi mit integriertem Spielwerk, Geeignet für Babys ab der Geburt
  • Greif- und Tastmöglichkeiten: Weiche Beinchen, lange Öhrchen, Schwanz und Mähne sowie festgenähtes T-Shirt, Halstuch und Schleifchen
AngebotBestseller Nr. 3
Sterntaler 6012000 M Emmi
563 Bewertungen der Mamas & Papas
Sterntaler 6012000 M Emmi
  • Treuer Begleiter zum Kuscheln und Träumen: Kuscheltier Esel Emmi mit integriertem Spielwerk, Geeignet für Babys ab der Geburt
  • Greif- und Tastmöglichkeiten: Weiche Beinchen, lange Öhrchen, Schwanz und Mähne sowie festgenähtes T-Shirt und Halstuch

Wichtig für den Papa

Papa während der Schwangerschaft

Der Bauch wächst jetzt endlich! Freu dich doch mit ihr und zeig ihr, wie schön du sie und ihren Bauch findest. Übrigens geht es ein Viertel der Männer so, dass sie mit „schwanger“ sind. Dabei handelt es sich um das sogenannte Couvade-Syndrom.

Weiter zur 14. SSW →


Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.