Banner: Babywippen im Vergleich: Maxi-Cosi, Babymoov & BabyBjörn

Babywippen im Vergleich: Maxi-Cosi, Babymoov & BabyBjörn

|

Du bist auf der Suche nach einer guten Babywippe? Dann bist du hier genau richtig. Denn ich habe 3 der bekanntesten für dich getestet. Damit du einen tollen Überblick über die 3 Babywippen bekommst, vergleiche ich sie direkt für dich.

Lieferumfang

BabyBjörn Babywippe Bliss

BabyBjörn Babywippe Bliss Lieferumfang

Die BabyBjörn Babywippe Bliss wird in einem kleinen Karton geliefert. Das Paket ist super leicht und lässt sich dank Tragegriff auch unkompliziert transportieren. Wenn du die Wippe mal länger nicht brauchst, oder sie im Auto mit soll, kannst du sie toll in dem Karton auch schützen.

BabyBjörn Bliss Karton offen

Die Lieferung besteht schon aus der zusammengesetzten Wippe und einer Anleitung. Mehr benötigst du auch nicht. Aufbauen brauchst du nichts 😊

Maxi-Cosi Kori 2

Maxi-Cosi Cori 2 Karton

Der Karton ist recht groß und etwas schwerer als der BabyBjörn Karton.

Maxi-Cosi Kori 2 Karton offen

Auch hier befindet sich beim Maxi-Cosi Cori im Karton die Wippe selbst und eine Anleitung. Auch hier musst du nichts aufbauen! 😊

Babymoov Swoon Motion

Babymoov Swoon Karton

Im Vergleich zu den Babywippen von BabyBjörn und Maxi-Cosi ist das Paket das mit Abstand größte und schwerste – das muss ja auch so sein, schließlich ist in diesem Karton auch ganz viel Elektronik versteckt 😊

Babymoov Swoon Lieferumfang

Hier sieht man auch schon den deutlichen Unterschied zu den anderen beiden Wippen. Die Babymoov Swoon Wippe kommt nämlich in Einzelteilen und muss erst noch zusammengebaut werden. Allerdings sind die Einzelteile wirklich gut eingepackt – Kratzer werden so beim Transport vermieden. Eine Anleitung ist hier natürlich auch dabei.

Aufbau

BabyBjörn Babywippe Bliss

BabyBjörn Bliss Aufbau

Glücklicherweise muss man bei der Babywippe nichts aufbauen. Du ziehst die Wippe schon fertig aus dem Karton und musst sie nur noch ausklappen.

BabyBjörn Bliss aufgebaut

Man kann die zusammengeklappte Wippe einfach und unkompliziert auseinander ziehen und schwupps steht sie auch schon bereit für dich da. Der Aufbau dauert deshalb nur Sekunden und du kannst auch, wenn es mal sein muss, die Wippe auch nur mit einer Hand aufklappen.

Maxi-Cosi Kori 2

Maxi-Cosi Cori Aufbau

Wie auch beim BabyBjörn musst du die Maxi-Cosi Babywippe nur aus dem Karton ziehen und sie ist schon bereit, ausgeklappt zu werden.

Maxi-Cosi Cori Wippe aufgebaut

Du musst sie ebenso wie die BabyBjörn Wippe ganz einfach auseinanderziehen. Das geht auch genau so einfach und könntest du auch mit nur einer Hand, falls du dein Baby in der anderen Hand hast.

Babymoov Swoon Motion

Baby,moov Swoon Aufbau

Deutlich schwieriger wird es bei der Babymoov Swoon Wippe – die muss nämlich wirklich aufgebaut werden. Ich muss auch zugeben, dass ich einen ganzen Moment gebraucht habe, um alles aufzubauen und brauchte auch unbedingt die Anleitung.

Zuallererst hat es erstmal gedauert, alle Einzelteile von der Schutzfolie zu befreien. Das ist auch eigentlich toll, denn so war jedes Teilchen auf dem Weg zu mir ja auch toll gesichert und frei von Kratzern und co. An Werkzeug braucht man zum Glück aber nur für 2 Schräubchen einen Schraubenzieher. Der Rest wird einfach ineinander gesteckt.

Babymoov Swoon aufgebaut

Nach etwa 20 Minuten hab ich es dann geschafft – die Anleitung und ich haben die Babymoov Wippe zusammengebaut. Ein ziemlich wuchtiges Teilchen, war mein erster Gedanke. Allerdings wirkt es ebenso auch stabil und braucht für die ganzen Funktionen auch einfach etwas mehr Platz.

Gut fand ich auch auf den ersten Blick, dass das Baby deutlich höher liegt, als bei den beiden anderen Wippen. Dadurch kann es später mehr sehen, wenn es darin liegt und man muss sich nicht so sehr bücken.

Verarbeitung

BabyBjörn Babywippe Bliss

BabyBjörn Bliss Qualität

Auf den ersten Blick sieht die BabyBjörn Babywippe sehr hochwertig aus. Das Material fühlt sich sehr weich an und lässt sich mit einem feuchten Tuch gut reinigen. Das ist auch super wichtig, falls dein Baby mal spuckt! Das Gestell wirkt sehr stabil.

Maxi-Cosi Kori 2

Maxi-Cosi Qualität

Auch die Wippe von Maxi-Cosi macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Die Einlage kann man einfach herausnehmen und waschen – das ist sogar noch praktischer als bei der BabyBjörn Wippe. Das Gestell sieht toll und schick aus, die anderen Materialien sind hochwertig und passen sich der Optik prima an.

Babymoov Swoon Motion

Babymoov Swoon Qualität

Ich muss gestehen von allen drei Wippen gefällt mir die Babymoov Wippe vom ersten Eindruck her am wenigsten. Toll ist zwar, dass es ebenfalls eine Einlage gibt, die man zum Waschen herausnehmen kann, aber dennoch sieht sie nicht so hochwertig und gemütlich wie die anderen beiden aus.

Sie wirkt auch eher etwas enger – was aber natürlich auch manchen Babys ganz besonders gut gefällt.

Funktionen

BabyBjörn Babywippe Bliss

BabyBjörn Bliss Wippe

Die Funktionen sind hier auf den ersten Blick natürlich erst mal rar. Du kannst die Wippe zusammenklappen – das ist sehr praktisch. Ebenso ist sie durch ihre ergonomische Form schon für Neugeborene geeignet, da sie den kleinen Babyrücken perfekt stützt. Das Baby kann durch seine eigenen Bewegungen ganz sanft wippen und du benötigst keine Batterien oder einen Stromanschluss.

Geeignet ist die Wippe für Neugeborene ab 3,5 kg bzw. 53 cm bis maximal 13 kg. Damit begleitet euch die Wippe bis zum zweiten Lebensjahr.

BabyBjörn Bliss Funktionen

zusammenklappbar
ergonomische Form
für Neugeborene geeignet
sanftes Wippen
3,5 kg bis 13 kg

Maxi-Cosi Kori 2

Maxi-Cosi Cori Funktionen

Die Funktionen sind hier dem der BabyBjörn Wippe sehr ähnlich. Die Wippe kann ebenfalls ab der Geburt verwendet werden – allerdings nur bis 9 kg und nicht wie bei BabyBjörn bis 13 kg. Die Wippe ist ebenso ergonomisch geformt und schützt den Rücken deines Babys.

Du kannst die Maxi-Cosi Wippe ganz leicht wieder zusammenklappen und in der Ecke verstauen. Unten hat es außerdem auch Füße, die ausgeklappt werden können, falls du einen festen Sitz brauchst und das Baby nicht mehr wippen soll.

Du hast 3 verschiedene Liegepositionen zur Wahl, die du mit nur einer Hand wechseln kannst. Auch hier schaukelt dein Baby nur durch das Körpergewicht. Batterien oder Strom braucht die Wippe nicht.

Maxi-Cosi Cori Funktionen

zusammenklappbar
ergonomische Form
für Neugeborene geeignet
sanftes Wippen
3,5 kg bis 9 kg
3 verschiedene Liegepositionen

Babymoov Swoon Motion

Babymoov Swoon Funktionen

Im Gegensatz zu den anderen beiden Wippen hat die Babymoov Swoon Motion Wippe natürlich deutlich mehr Funktionen. Der Sitz kann sich um 360° drehen. Dabei kannst du deinem Baby auch tolle Musik vorspielen. 8 verschiedene Schlaflieder bzw. Naturgeräusche helfen deinem kleinen Spatz tief zu schlummern.

Babymoov Swoon Knöpfe

Du kannst insgesamt 5 verschiedene Wiegegeschwindigkeiten auswählen und damit dein Baby genau so wippen, wie es es am liebsten mag. Ebenfalls kannst du 2 Schaukelrichtungen einstellen – vor und zurück schaukeln oder seitlich schaukeln. Das ist super praktisch. Denn so kannst du alles mal ausprobieren und schauen, wie dein Baby am besten schläft.

Damit dein Schatz es auch bequem hat, kannst du die Rückenlehne 3fach verstellen, ebenso wie den Sitz, den du 2-fach einstellen kannst. Dank der 180°-Position kann dein Spatz ganz bequem schlummern.

Zum Schluss hat der Sitz noch eine weitere tolle Funktion: Die Babymoov Wippe erkennt, wenn dein Baby unruhig wird und fängt von alleine wieder an zu schaukeln und Musik zu spielen. Das find ich wirklich super praktisch.

Babymoov Swoon Funktionen

360° drehbarer Sitz
Spieluhr mit 8 Schlafliedern
bewegt sich, sobald das Kind unruhig wird
verschiedene Schlafpositionen
5 Wiegegeschwindigkeiten
2 Schaukelrichtungen
von Geburt bis 9 kg

Vor- und Nachteile

So, wir haben uns die 3 Babywippen nun etwas genauer angesehen. Schauen wir jetzt noch abschließend, welche Vor- und Nachteile die Wippen haben.

BabyBjörn Babywippe Bliss

VorteileNachteile
hochwertig verarbeitetmit ca. 170 € sehr teuer
ergonomische Formkeine Beschäftigung für aktive Babys
natürliches Schaukelnkeine Einlage zum Waschen
fördert Gleichgewichtssinn
erleichtert Duschen oder Kochen
zusammenklappbar

Maxi-Cosi Kori 2

VorteileNachteile
gut verarbeitetStützen unten aus Plastik
Einlage zum Waschenkeine Beschäftigung für aktive Babys
ergonomische Formmit ca. 90 € relativ teuer
natürliches Schaukeln
erleichtert Duschen oder Kochen
kann auch als fester Sitz benutzt werden
zusammenklappbar

Babymoov Swoon Motion

VorteileNachteile
sehr viele Funktionensehr wuchtig
automatische AktivierungGleichgewichtssinn wird nicht trainiert
Spieluhr vorhandenkeine Angaben zur ergonomischen Haltung
Mobile vorhanden für Beschäftigungmit ca. 180 € teuer
Einlage zum Waschen
Höhere Schlafposition
Wippt von ganz alleine

Fazit

Wir haben uns gemeinsam die drei Wippen von BabyBjörn, Maxi-Cosi und Babymoov angesehen und auch die Vor- und Nachteile betrachtet.  Jetzt kommen wir zum großen Finale – welche der drei Wippen würde ich dir empfehlen und welche nicht?

BabyBjörn Babywippe Bliss

Ich muss gestehen, rein von der Optik her fand ich die BabyBjörn Wippe am schönsten. Das Muster gefällt mir sehr gut, ebenso wirkte die Qualität auf den ersten Blick auch sehr hoch. Dass das Baby eine gesunde Rückenhaltung bekommt in der Wippe ist mir aber natürlich deutlich wichtiger als die Optik.

Allerdings finde ich den Preis viel zu hoch. Klar, man bezahlt damit die Qualität, aber auch den Namen. Und das ist viel Geld, wenn dein Baby nicht in der Wippe bleiben will. Mein Kind war nämlich genau so ein Baby.

Er war so aktiv und hatte so sehr den Drang immer beschäftigt zu sein, dass ich die Wippe umsonst gekauft hätte – bzw. die Wippe nicht dafür hätte nutzen können, dass ich duschen oder kochen kann. Ich hatte eine ähnliche Wippe und da war das leider nie möglich.

Jetzt ausprobieren!

Maxi-Cosi Kori 2

Bei dieser Maxi-Cosi Wippe war ich am Anfang auch rein von der Optik angetan. Zwar nicht so sehr wie bei BabyBjörn, allerdings finde ich den Stil wirklich auch sehr schön. Auch hier hat dein Baby eine gesunde Rückenhaltung, was super wichtig ist. Die Wippe ist zwar günstiger, allerdings immer noch recht teuer.

Möchtest du eine Wippe, die natürlich schaukelt, würde ich dir diese hier ans Herz legen. Aber kauf die Wippe erst, wenn du dein Baby hast. So kannst du für dich auch entscheiden, ob eine Wippe sinnvoll ist, oder ob du so ein wildes Baby wie ich hast, dass sich nicht in eine Wippe „sperren“ lässt, außer du hampelst eh die ganze Zeit davor herum😊.

Jetzt ausprobieren!

Babymoov Swoon Motion

Und jetzt kommen wir zur letzten Wippe. Diese fand ich auf den ersten Blick ja eigentlich nicht so gut – sie wirkte riesig und nicht so hochwertig, wie die anderen beiden. Aber ich muss sagen, nach dem ich alle getestet habe, würde ich mich beim 2. Baby ganz klar für diese Wippe entscheiden.

Ja, sie ist sehr teuer, aber sie hat super viele Funktionen und dein Baby kann beschäftigt werden. Es hat ein Mobile, um optische Reize beim Kind zu fördern und schaukelt genau so, wie du es eingestellt hast, bzw. wie dein Baby es braucht und du hast idealerweise auch mal eine Pause für dich.

Normale Wippen haben bei mir nie funktioniert und da Baby die ganze Zeit im Tragetuch zu haben ist auf Dauer eine ganz schöne Belastungsprobe. So eine Wippe wie die von Babymoov kann genau da helfen und das Baby und damit auch dich glücklich machen und ihr beide habt eine Auszeit, um Batterien aufzutanken.

Für mich ist die Babymoov Wippe dank ihrer ganzen Funktionen und der erhöhten Position (kein Gebücke mehr) ganz klar der Testsieger und mit Sicherheit eine Bereicherung.

Jetzt ausprobieren!

Hinweis in eigener Sache: Amazon.de hat uns „BabyBjörn Babywippe Bliss“, „Maxi-Cosi Kori 2“ und „Babymoov Swoon Motion“ im Rahmen des Amazon Produkttester Programms zur Verfügung gestellt.


Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

evafl21

17.01.2021, 08:07

Die Bliss wirkt so unheimlich steil stehend.

Kaddarina

02.12.2020, 08:58

Meine Freundin hat die von Babybjörn und ist super zufrieden!

Kaddarina

28.11.2020, 07:49

Unsere Maus liebt die Amazonas Hängematte, geht ja in eine ähnliche Richtung…

firedevil_helena

26.11.2020, 21:54

Ich habe meine Wippe am Anfang nur für die beikosteinführung benutzt…danach stand sie nur in der Ecke…meine kleine fand es ok in der Wippe zu sein, solange es etwas zu essen gab, danach wollte sie nur noch raus…

Biber

25.11.2020, 11:38

Hmm dich bin kein Fan von so Wippen…keine Ahnung warum 🤷🏽‍♀️ irgendwie leg ich mein Baby nur zum spielen ab und für mich erschließt sich kein Sinn in so einer Anschaffung.
Für andere ist das aber sicher etwas tolles 🥰

evafl21

25.11.2020, 08:30

Ich finde die von Maxi Cosi ganz gut – wobei wir eine andere haben. Transportabel ist für mich dabei mit am Wichtigsten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.