Banner: 10 Dinge, die dein Baby gar nicht braucht!

10 Dinge, die dein Baby gar nicht braucht!

|

Als Schwangere kennst du das bestimmt: Der Nestbautrieb wird immer größer. Es wird massig an Bodys, Spielzeug und Kram fürs Kinderzimmer gekauft. Hier eine süße Elefanten-Rassel und da die niedliche Einhorndecke.

Dass es im Grunde überflüssig ist, soviel zu kaufen, wissen die meisten Mamas (aber es ist doch sooo schön ;-)). Es gibt aber auch ein paar scheinbar essentielle Dinge, die in Wirklichkeit gar nicht nötig sind. Wir zeigen dir, welche!

1. Ein eigenes Zimmer

Baby im Bett

Sobald das Geschlecht feststeht, fangen die meisten Mamas und Papas wie wild an, das Kinderzimmer herzurichten. Dabei ist das gar nicht mal nötig. Am besten ist dein kleiner Schatz nämlich ganz nah bei dir/euch aufgehoben. Er kann also auch bei euch im Schlafzimmer schlafen.

2. Schnuller

AdobeStock 298606648

Viele Mamas und Papa greifen wie selbstverständlich zum Schnuller. Warum auch nicht? Schließlich beruhigt er die meisten Babys recht schnell. Dabei ist ein Schnuller eigentlich nichts anderes als ein Brustersatz.

Sollte dein Kind ein erhöhtes Saugbedürfnis haben, kann der Schnuller definitiv sinnvoll sein.

Ist dem aber nicht so, kannst du getrost auf den Schnuller verzichten. So entfällt auch die nervige Entwöhnung später 😉

3. Pflegeprodukte

Baby wird massiert

In der ersten Zeit braucht dein Baby kaum Pflegeprodukte. Babyöl, warmes Wasser und ein Waschlappen sollten zur Pflege genügen.

Auch Feuchttücher brauchst du eigentlich nicht – auch wenn das gerne als Geheimwaffe der Mamas propagiert wird ;-).

4. Windeleimer

Baby spielt mit Windeln

Du musst nicht unbedingt überteuerte Windeleimer kaufen. Ein Eimer mit Deckel ist auch vollkommen ausreichend.

5. Babykosterwärmer

BAby trinkt

Geheimtipp: Das was der Babykosterwärmer für 30-50€ macht, kann auch der Herd bzw. die Mikrowelle.

6. Wickeltisch

Wickeltisch

Du musst nicht unbedingt einen teuren Wickeltisch kaufen. Es reicht auch eine normale Kommode mit Wickeltischaufsatz.

7. Bodies/Kleidung in Größe 50

Baby gähnt

Sofern dein Baby kein Frühchen bzw. sehr klein ist, sind Bodies/Strampler etc. in Größe 50 überflüssig. Größe 56 ist völlig ausreichend. Da kannst du hier und da noch etwas krempeln und es wächst nicht schon innerhalb weniger Tage raus 😉

Mehr zum Thema „Wann braucht mein Baby welche Größe“ erfährst du hier. Mit übersichtlicher Tabelle.

8. Badewannensitz

Baby in BAdewanne

Zu Beginn kannst du dein Baby im Waschbecken waschen. Später könnt ihr auch einfach zusammen Baden. Viele Eltern betrachten den Badewannensitz im Nachhinein als ziemlich unnötig.

9. Wärmelampe

Für Winterkinder wird gerne eine Wärmelampe über dem Wickeltisch empfohlen. Jedoch ist das eigentlich unnötig, da du deine Räume ja ohnehin auf eine angenehme Temperatur heizen solltest. Eine normale Zimmertemperatur ist fürs Wickeln vollkommen ausreichend.

10. Stubenwagen

Baby in Stubenwagen

Sieht schön aus, ist aber recht überflüssig, da du ja ohnehin einen Kinderwagen besitzen wirst.


Na, welche Dinge davon hast oder hattest du? Fandest du sie auch unnötig?

98b4ab882a804c0daa5f46b239464737

Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

Kaddarina

15.05.2022, 07:08

Bei vielen Dingen habt ihr vollkommen recht!

steffi-

29.12.2021, 04:38

Das ist ja von Familie zu Familie unterschiedlich. Ich finde aber man neigt dazu wirklich zuviel zu kaufen. Heizstrahler fanden wir z.B. Super.

Jessica_Annabelle

06.09.2021, 00:09

Also wir richten das Kinderzimmer erst komplett ein, wenn die kleine etwas älter ist. Da sie die Anfangszeit eh nur im Bett liegt und schläft reicht das vollkommen aus!

Kaddarina

07.12.2020, 09:21

Das eigene Zimmer ist bei uns auch nur abstellkammer

caz

29.08.2020, 19:18

Bei ein paar Sachen seh ich das auch so aber die Wärmelampe ist denke ich wichtig. Da Zimmer eigentlich bei 21 Grad max sein sollten aber das baby bei 30 minimum gewickelt werden sollte. Auch sollte man davon absehen milch oder brei in der Mikrowelle zu erhitzen

MiriP

27.08.2020, 07:52

nötig ist für ein Baby eh nur liebe Zuneigung und essen

MamaEvy

19.08.2020, 22:17

Das ist wirklich wahr. Aber es hat sich so eingeschlichen, dass man einfach bestimmte Dinge haben muss.

evafl21

19.08.2020, 21:37

Beim Schnuller bin ich etwas zwiegespalten, finde ich durchaus auch mal praktisch gelegentlich. Und bevor Daumen gelutscht wird, was für den Kiefer nicht so gut sein soll, dann lieber Schnuller. 😉

Emilia2020

19.08.2020, 13:35

Unsere Wärmelampe war viel an! Wir haben bei fast jedem Wickeln dem Popo ein paar Minuten, manchmal bis zu 20 Minuten, Luft gegönnt und da war die Lampe im Winter sehr angenehm. Oder nach dem Baden.
Unnötig fand ich Tüllkleider und co in Größe 50/56 die zwar süß aussehen, sich aber unheimlich schwer an und ausziehen lassen.

Biber

19.08.2020, 12:25

Also ich muss sagen wir haben alles außer die Pflegeprodukte….ich find alles als unnötig zu betiteln irgendwie nicht so nett…jede Familie entscheidet ja für sich :/ viele sagen auch ein Kinderwagen sei nicht nötig…..nötig ist für ein Baby eh nur liebe und essen….Hmmm naja :p

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.