Banner: Kondom gerissen – das musst du beachten

Kondom gerissen – das musst du beachten

|

Kondome gehören zu den sichersten Verhütungsmitteln und schützen zuverlässig vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Aber was ist, wenn beim Sex das Kondom reißt?

Wie sicher sind Kondome?

Wie sicher sind Kondome

Ein Kondom ist das einzige Verhütungsmittel, das der Mann benutzen kann. Es ist auch ebenfalls der einzige Schutz gegen Geschlechtskrankheiten.

Kondome sind ein sehr sicheres Verhütungsmittel beim Geschlechtsverkehr. Das Risiko mit Kondom schwanger zu werden, ist sehr gering. Vorausgesetzt, dass das Kondom richtig angewendet wird.

Kondome richtig benutzen

vorsichtig aus der Verpackung nehmen
Luft aus der Spitze heraus drücken
vorsichtig Abrollen
nicht mehrfach benutzen

Kondom gerissen, aber Pille eingenommen

Die Pille verhütet schon zuverlässig. Mit ihr kannst du eine Schwangerschaft auch ohne Kondom verhindern. Allerdings schützt dich die Pille nicht vor ungewollten Krankheiten.

Wie wahrscheinlich ist es mit Kondom schwanger zu werden?

Wenn das Kondom richtig angewendet wird, ist es sehr unwahrscheinlich. Neben der Pille oder Spirale gehört das Kondom mit zu den sichersten Verhütungsmitteln.

Kondom gerissen – was kann ich tun?

Kondom gerissen

Das kannst du jetzt tun

Ruhe bewahren
Auf Toilette gehen
Waschen / Duschen
Pille danach einnehmen
Spirale danach einsetzen

Ruhe bewahren

Ein gerissenes Kondom gehört zu den häufigsten Verhütungpannen überhaupt – das ist leider so. Aber atme tief durch und bleib entspannt. Denn es heißt noch lange nicht, dass du nun schwanger bist oder dich mit irgendwelchen Krankheiten angesteckt hast.

Auf Toilette gehen

Ist das Kondom gerissen, solltest du direkt auf die Toilette gehen. Denn dann hast du die Chance, Spermien und mögliche Krankheitserreger direkt wieder auszuspülen.

Waschen / Duschen

Sobald es euch aufgefallen ist, dass das Kondom geplatzt ist, solltet ihr euch waschen oder einfach duschen gehen. Damit kann das Sperma abgewaschen bzw. verdünnt werden. Egal, wie der Mann vorher gekommen ist – auch aufgrund von möglichen Krankheiten solltet ihr euch gründlich waschen.

Das ist jetzt wichtig

Mund: mehrfach den Mund ausspülen
Augen: gründlich mit Wasser spülen
Penis: Mit etwas Shampoo / Seife vorsichtig abwaschen
Vagina / After: von außen vorsichtig spülen

Helfen 2 Kondome gegen das Reißen?

Nein! Zwei Kondome übereinander zu stülpen erhöht nicht die Sicherheit vor einer ungewollten Schwangerschaft. Ganz im Gegenteil – zwei Kondome können beim Sex aneinander reiben und erst recht platzen.

Die Pille danach einnehmen

Pille danach

Alles über die Pille danach

seit 2015 rezeptfrei in der Apotheke erhältlich
Keine Kostenübernahme notwendig für Frauen unter 21, die sich ein Rezept bei ihrem Gynäkologen geholt haben

Was ist die Wirkung der Pille danach? Das ist im Prinzip ziemlich einfach. Die Pille danach verhindert eine Befruchtung der Eizelle. Achtung, es wird keine bestehende Befruchtung unterbrochen, es handelt sich hierbei also nicht, wie leider so oft angenommen, um eine Abtreibung.

Nebenwirkungen der Pille danach:

Unterleibsschmerzen
Übelkeit
Müdigkeit
Zwischenblutungen

Die Pille danach muss innerhalb von 12 Stunden nach Reißen des Kondoms eingenommen werden. Hast du Angst schwanger zu werden, dann begib dich schnell zu einer Apotheke und lass dich beraten.

Die Spirale danach einsetzen

Für den Fall, dass die Pille danach für dich nicht in Frage kommt, kannst du dich bei deinem Frauenarzt auch über die Spirale danach informieren. Diese ist zwar teurer, als die Pille danach (über 100 €), kann aber nach dem Einsetzen sogar bis zu 5 Jahre als Verhütungsmittel eingesetzt werden.

Kondom geplatzt – werde ich schwanger?

kondom schwanger

Möchtest du die Pille danach nicht nehmen, oder ist es schon zu spät, ist es jetzt wichtig, zu wissen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit bei dir wirklich ist.

Zyklus beachten

Es gibt nicht viele Tage im Monat, in denen du tatsächlich furchtbar bist. Etwa 14 Tage vor deiner nächsten Periode sind deine fruchtbaren Tage. An denen ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden sehr hoch. An den anderen Tagen ist die Wahrscheinlichkeit eher gen Null.

Du kannst deinen Eisprung auch einfach ausrechnen, wenn du dir gerade unsicher bist. Du musst hierfür nur den Tag deiner letzten Periode kennen.

Eisprung berechnen
DER ERSTE TAG DEINER LETZTEN PERIODE
ZYKLUSLÄNGE IN TAGEN
Kalender-Icon

Sex ohne Verhütungsmittel

Etwa fünf bis acht von 100 Frauen, die ungeschützten Sex hatten, werden schwanger. Generell ist das Risiko also gering, dass du wirklich schwanger bist.

Kondom gerissen – werde ich krank?

Gehört dein Partner zu einer Risikogruppe? Wenn nicht, ist die Wahrscheinlichkeit generell sehr sehr niedrig, dass du dich mit Geschlechtskrankheiten, wie HIV ansteckst.

Risikogruppen

Bisexuelle
Männer, die mit Männern Sex haben
Drogenkonsumenten

PEP Beratungsstellen

Wenn du deinen Partner noch nicht lange kennst und unsicher bist, kannst du eine entsprechende Beratungsstelle aufsuchen. Dort kann man dich über die Möglichkeit einer HIV-Post-Expositions-Prophylaxe (kurz: PEP) belehren.

Diese vierwöchige Behandlung wird eingesetzt, um eine HIV-Infektion zu vermeiden. Es gibt allerdings keine Garantie dafür, dass die Prophylaxe auch wirklich eine Infektion mit der Autoimmunkrankheit verhindert. Ein Restrisiko bleibt immer bestehen.

Wichtig: Die HIV-Post-Expositions-Prophylaxe funktioniert nur, wenn sie schnellstmöglich durchgeführt wird – am besten innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr.

Wie verhindert ihr, dass das Kondom reißt?

Eigentlich gehören Kondome zu den sichersten Verhütungsmitteln, die ihr erhalten könnt. Wie aber könnt ihr dafür sorgen, dass sie nicht beschädigt werden? Beachtet einfach ein paar Kleinigkeiten und macht euer Sexualleben noch sicherer!

Kondome sicher aufbewahren (Nicht ins Portmonee)
Verfallsdatum beachten
Verpackung vorsichtig öffnen
Auf Fingernägel achten
Kondom richtig auf dem Penis setzen und vorsichtig herabrollen
Bei Unsicherheit lieber ein neues Kondom verwenden
Kondom in der richtigen Größe benutzen
Prüfsiegel bei den Kondomen beachten
Gleitmittel für weniger Reibung

Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

Paulalankwitz

10.11.2017, 07:02

Danke für die Information bezüglich der Pille danach. Wusste ich nicht! Ich werde diese auch Gott sei Dank nie brauchen, aber ist halt gut zu wissen, falls jemand Hilfe braucht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.