Banner: Zuhause im Spa: Wie man sich während der Schwangerschaft entspannen kann

Zuhause im Spa: Wie man sich während der Schwangerschaft entspannen kann

|

Die Schwangerschaft bildet gleichzeitig eine der schönsten und anstrengendsten Phasen des Lebens: Zeit für Entspannung ist daher ein Muss, damit das eigene Wohlbefinden nicht vernachlässigt wird. Möglichkeiten für erholsame Stunden gibt es dabei genügend. Wir zeigen dir ein paar!

Nutze Düfte zur Entspannung

Schwangere entspannt sich

Wellness und Erholung beginnen immer im Kopf. Eine wohltuende Atmosphäre, die sich auch immer durch die räumliche Duftstruktur definiert, ist dabei unerlässlich. Angenehme Düfte sorgen dafür, dass dein Körper in eine Art Komfortzone eintauchen kann, die in der Schwangerschaft für eine Phase der Ruhe und Entspannung verantwortlich ist.

So sorgen z.B. ätherische Öle von Primavera für eine perfekte Atmosphäre. Die unterschiedlichen Duftnoten sorgen je nach Situation und Gemütszustand für die idealen Voraussetzungen, damit du dich einfach zurückfallen lassen kannst.

Die unterschiedlichen Öle kannst du ganz nach deinen Duftvorlieben auswählen. Von Weihrauch arabisch, über Sandelholz neukaledonisch, bis Manuka ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Verwöhne deine Haut

Schwangere mi Öl

Die Schwangerschaft ist insbesondere für die eigene Haut ein echter Kraftakt. Schließlich dehnt sich das größte Organ im Laufe der Monate immer weiter aus und wird dementsprechend einer großen Belastung ausgesetzt.

Damit die eigene Haut die Schwangerschaft unbeschadet übersteht, hilft kosmetische Pflege, die unter anderem für die nötige Feuchtigkeit sorgt. Besonders effektiv ist ein Peeling, das nicht nur in puncto Feuchtigkeit nützlich ist, sondern auch deine Haut von abgestorbenen Zellen befreit.

Damit das Peeling seine Wirkung komplett entfalten kann, muss es in der Woche ein- bis zweimal aufgetragen werden. Die Produktwahl spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle. So sollten Schwangere weder auf Vitamin A noch Fruchtsäure zurückgreifen. Schließlich soll der Haut während der Schwangerschaft etwas Gutes getan werden.

Darüber hinaus ist die Art und Weise, wie das Peeling aufgetragen wird, entscheidend. Empfehlenswert ist z.B. eine Bürstenmassage mit einem Luffa-Handschuh, der die Haut reinigt und die Durchblutung anregt. Da die Haut im Rahmen eines Peelings etwas gereizt wird, kommt im Anschluss eine heilsame Creme zum Einsatz.

Saunabesuch für die Abwehrkräfte

Youtube Video Preview

Eine Schwangerschaft wirkt sich auf den gesamten Körper aus. Die Veränderungen sind nicht nur äußerlicher Natur, sondern kommen vermehrt auch im inneren des Körpers vor. Dabei wird vor allem das Immunsystem vor neuartige Herausforderungen gestellt, die allesamt gemeistert werden müssen.

Aus diesem Grund ist die Stärkung der Abwehrkräfte eine wichtige Angelegenheit, die nicht unterschätzt werden sollte. Neben der eigenen Gesundheit profitiert auch das Wohlergehen des Babys von einem stabilen Immunsystem.

Idealerweise lässt sich die Stärkung der Abwehrkräfte mit einer guten Portion Wellness verbinden. Da der Körper durch das Wechselspiel von Hitze und Kälte Resistenzen aufbaut, eignet sich ein erholsamer Saunabesuch perfekt.

Schwangere in der Sauna

Allerdings muss darauf geachtet werden, dass der Saunagang nicht für jede Schwangere geeignet ist. So darf Bluthochdruck keine Rolle spielen und die Frühschwangerschaft muss bereits abgeschlossen sein.

Da zu jeder Zeit die Möglichkeit besteht, dass die Sauna einem zu Kopf steigt, solltest du einen Saunabesuch unbedingt mit einer Begleitperson machen. Zudem sollte das Schwitzen nicht länger als zehn Minuten andauern, um den Körper nicht an seine Grenzen zu bringen. Abschließend darf kein abruptes Abkühlen stattfinden. Viel mehr sollte der Wechsel zwischen Hitze und Kälte seicht vonstattengehen.

Update

In Anbetracht der aktuellen Lage sind Saunabesuche natürlich nicht möglich. Solange du darauf verzichten musst, nehme doch einfach ein warmes, wohltuendes Bad.

TIPP: Die Temperatur des Badewassers sollte bei etwa 33-34 Grad liegen. Höhere Temperaturen ab 37 Grad solltest du meiden, weil sich dadurch die Gefäße erweitern und der Blutdruck absinken kann. Dadurch könntest du Kreislaufprobleme bekommen. 

Rücken stärken

Schwangere macht Yoga

Entspannung kann während der Schwangerschaft immer mit regenerierenden Maßnahmen verbunden werden. Obgleich der Körper zahlreichen Veränderungen ausgesetzt ist, darfst du auch die Bewegung nicht vernachlässigen. Stubenhockerinnen werden schnell merken, dass besonders der Rücken und die Schultern in Mitleidenschaft gezogen werden.

Für eine Stärkung sorgen Yoga und Pilates, die gleichzeitig förderlich für das Wohlbefinden sind. Die Kurse sind meistens für die gesamte Haltung förderlich und stabilisieren den Körper.
Mittlerweile gibt es Angebote, die sich speziell an Schwangere richten. Diese Kurse legen meist den Fokus auf Entspannungsübungen, die auf das körperliche Wohlbefinden abzielen.

Zudem sind Atemübungen ein Teil der Kursinhalte, die auch im Hinblick auf die Geburt hilfreich sein können. Allerdings müssen Schwangere nicht zwingend auf diese Kursarten zurückgreifen, da gelernte Yoga- und Pilateslehrer genau wissen, worauf sie achten müssen.

Weitere Infos zu Sport in der Schwangerschaft findest du in hier in unserem Ratgeber.

Wir hoffen, die kleinen Tipps helfen dir so entspannt wie möglich durch die Schwangerschaft zu kommen 🙂


Theresa

Ich bin Theresa, 25 Jahre alt und (noch) kinderlos - aber hier bin ich quasi die Projekt-Mutti: Ideenfindung, Marketing und Social Media - ich mische überall mit.

MiriP

13.05.2020, 10:43

Tolle Ideen

Maria86

06.05.2020, 19:58

Ich hatte Glück und eine sehr unproblematische Schwangerschaft, war daher eh immer entspannt

Biber

02.05.2020, 06:48

Bei der Sauna wäre ich mir nicht so sicher…glaube hier sagt auch jeder etwas anderes…..wie bei fast allem

Maverike

28.04.2020, 09:51

mir wurde Sauna als tabu genannt

baerenkurde

27.04.2020, 00:45

Sehr interessant. Das Sauna an sich möglich ist wusste ich so noch nicht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.