Banner: So wird ein Kindergeburtstag zum Erfolg

So wird ein Kindergeburtstag zum Erfolg

|

Gerade für Kinder ist ein Geburtstag in jungen Jahren immer wieder ein besonderes Ereignis. Das ist auch nicht weiter überraschend, weil es für die Kinder natürlich jedes Jahr aufs Neue noch etwas ganz Besonderes ist. Aus diesem Grund wollen die Eltern für das Geburtstagskind logischerweise nach Möglichkeit immer eine besondere Geburtstagsfeier bereiten.

Eine Geburtstagsfeier für ganz kleine Kinder

Baby Geburtstag Kind auf Mama Arm

Die ersten Geburtstage eines Kindes sind in erster Linie vor allem noch für die Eltern ein besonderes Ereignis. Schließlich kann ein Kind das Geschehen beispielsweise am 1. Geburtstag noch gar nicht so richtig einordnen. Aus diesem Grund kommen an diesem Ehrentag dann auch vor allem Verwandte und Freunde und Bekannte der Eltern zusammen, um diesen besonderen Tag zu feiern.

Für das Geburtstagskind gibt es auch schon zu diesem Zeitpunkt reichlich Geschenke und auch eine schöne Geburtstagstorte steht in der Regel schon bei diesem 1. Geburtstag auf dem Küchentisch oder auch im Wohnzimmer.

Wenn das Geburtstagsking zu diesem Zeitpunkt vielleicht schon in einer Krabbelgruppe oder auch bei anderen Aktivitäten unterwegs ist, dann sind natürlich auch schon andere kleine Kinder zumindest bei diesem Geburtstag vertreten.

Eine Geburtstagsfeier für Kindergartenkinder

Kindergeburtstag Kind mit Mama und Papa

Auch in Deutschland gehen die Kinder immer früher in die Kindertagesstätte oder den Kindergarten. Dadurch und genauso durch andere Aktivitäten haben die kleinen Kinder bereits früh soziale Kontakte zu anderen Kindern. Aus diesem Grund ist es bereits im Kindergartenalter eine großartige Sache, wenn bei der Geburtstagsfeier auch andere Kinder dabei sind.

Eine wichtige Rolle spielt bei einem solchen Geburtstag auch die Dekoration. Schließlich soll man auf den ersten Blick erkennen können, dass es sich um einen ganz besonderen Tag handelt. Hierbei bietet sich auch der Einsatz von Helium Ballongas an, denn damit kann man Luftballons wunderschön unter die Decke schweben lassen.

Grundsätzlich können Kinder in diesem Alter sich schon hervorragend miteinander beschäftigen und spielen. Allerdings geht das bei mehreren Kindern in vielen Fällen nur für einen bestimmten Zeitraum gut. Aus diesem Grund ist es auf jeden Fall zu empfehlen, dass man als Elternteil einen Fahrplan rund um diesen Ehrentag erstellt.

Dazu gehört zum Beispiel auch, dass man am Geburtstag verschiedene Spiele vorbereitet, um die Kinder zu beschäftigen. Ein absoluter Klassiker ist auch in der heutigen Zeit noch immer das Topfschlagen. Hierbei bekommt ein Kind die Augen verbunden und muss dann versuchen einen im Raum versteckten Topf mit einem Kochlöffel zu finden. Hierbei geben die Kinder eifrig Hinweise und im Zweifel können natürlich auch die Eltern immer ein wenig unterstützend eingreifen.

Ein Kindergeburtstag für ältere Kinder im Schulalter

Teenager Geburtstag mit Familie

Mit steigendem Alter wachsen auch bei den Kids die Erwartungen rund um den Geburtstag immer mehr. Aus diesem Grund wollen die Eltern dem Geburtstagskind an diesem Ehrentag möglichst etwas besonderes bieten. Allerdings sollte man als Eltern in diesem Zusammenhang auch nicht übertreiben. Schließlich wird es ansonsten im Laufe der Jahre immer schwieriger die Geburtstagsparty des Vorjahres noch einmal zu toppen.

Eine gute Idee für eine Geburtstagsfeier auch mal außer Haus kann zum Beispiel eine örtliche Eislaufbahn sein. Dort hat man die Möglichkeit mit dem Geburtstagskind und den kleinen Gästen einige spannende Stunden auf dem Eis zu verbringen. In vielen Eishallen gibt es zusätzlich die Möglichkeit auch gleich eine sogenannte Geburtstagsverpflegung mit zubuchen.

Das ist wiederum für die Eltern eine angenehme Sache, weil die Geburtstagsgäste dann automatisch zum Beispiel mit Pommes, Würstchen und auch Getränken versorgt werden. In den meisten Fällen ist es auch erlaubt trotzdem einen eigenen Geburtstagskuchen mitzubringen, sodass dem obligatorischen Auspusten der Kerzen durch das Geburtstagskind nichts im Wege steht.

Der Besuch eines Tierparks oder von einem Zoo ist ebenfalls eine hervorragende Idee für einen Kindergeburtstag. Schließlich sind die meisten kleineren Kinder und auch noch viele Kids mittleren Alters von Tieren absolut begeistert. Bei einem Besuch eines solchen Zoos oder Tierparks gibt es für die Kinder am Geburtstag unglaublich viel zu entdecken.

Dadurch bleibt ein solcher Geburtstag nicht beim Geburtstagskind, sondern auch bei den Geburtstagsgästen sicher noch lange in bester Erinnerung. Wenn die Kids dann vielleicht irgendwann keine Lust mehr auf das Beobachten der vielen Tiere haben, kann man ganz schnell den Fokus auf einen an diesen Orten eigentlich immer vorhandenen Abenteuerspielplatz lenken und dadurch ganz schnell wieder für neue Begeisterung sorgen.

c4f693b347d7476da1645d0f521560a9

Susanne

Hey! Ich heiße Susanne und bin seit 2017 stolze Mama meines kleinen lebhaften Sohnes Sammy. Mit Ratgebern und tollen Tipps werde ich dich durch die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mama begleiten.

Kaddarina

07.04.2022, 06:45

Bei uns steht dieses Jahr der erste große Geburtstag ohne Eltern an… ich bin gespannt, habe aber auch irre Respekt…🙈

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.