Adventskalender
Banner: Pille vergessen – erhöhtes Schwangerschaftsrisiko

Pille vergessen – erhöhtes Schwangerschaftsrisiko

|

Auch wenn die Antibaby-Pille zu den sichersten Verhütungsmitteln gehört, kommt es immer wieder zu ungeplanten Schwangerschaften. Das Problem: Die kleinen Pillen müssen jeden Tag zum gleichen Zeitpunkt eingenommen werden, um einen umfassenden Schutz zu garantieren.

Pille vergessen – und jetzt?

Frauenhand mit Antibabypille

Wenn du die Antibaby-Pille vergessen hast, spielt die Woche, in der du sie vergessen hast, eine große Rolle. In der Regel nimmst du die Pille drei Wochen am Stück und pausierst dann eine Woche.

In dieser Woche hast du dann deine Periode. Das Schwangerschaftsrisiko ist in den unterschiedlichen Wochen der Einnahme unterschiedlich groß.

Pille vergessen in Woche 1

Die erste Woche der Einnahme bezieht sich auf den 1. – 7. Tag der Einnahme der Antibaby-Pille. Was solltest du unternehmen, wenn du in dieser Woche die Pille vergisst?

Pille vergessen

Nimm die vergessene Pille umgehend nach, auch wenn du dann zwei Pillen an einem Tag nehmen musst.

Benutze ca. 1 Woche zusätzlich noch ein Kondom. Danach sollte die Wirkung der Pille wieder komplett vorhanden sein.

➔ Die Einnahme der Pille danach ist empfehlenswert, solltest du ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt haben.

Pille vergessen in Woche 2

Die zweite Woche bezieht sich auf den 8. – 14. Tag der Einnahme. Hier besteht das geringste Risiko einer ungewollten Schwangerschaft.

Pille vergessen in Woche 2

➔  Auch hier gilt: Nimm die vergessene Pille umgehend nach

➔ Trotz verringertem Risiko ist es empfehlenswert, zumindest einige Tage zusätzlich mit einem Kondom zu verhüten.

Pille vergessen in Woche 3

Hierbei handelt es sich um den 15. bis 21. Tag der Einnahme. Wie du dir bereits denken kannst: Das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft ist jetzt besonders hoch. Beim Vergessen in der dritten Woche hast du zwei Optionen.

Pille vergessen in Woche 3

➔ Option 1: Du kannst die Einnahme der Pille vorzeitig beenden und somit die Pause ganz einfach vorziehen.

➔ Option 2: Nimm die vergessene Pille umgehend nach. Wenn du dich für diese Option entscheidet, musst du die Pille jedoch auch die Pause hindurch nehmen. Sprich: Die Pause wird ausgelassen.

➔ Verhüte zusätzlich mit einem Kondom und sprich mit deinem Frauenarzt über die Pille danach

Wichtig: In jedem Fall sollte die vergessene Pille immer sofort nachträglich eingenommen werden. Auf diese Weise verringerst du die Gefahr einer Zwischenblutung. Eine Pille, die vergessen und nachträglich eingenommen wurde, stellt allerdings keinen Verhütungsschutz dar.

Je häufiger die Pille während eines Zyklus vergessen wurde, desto höher ist das Risiko einer ungeplanten Schwangerschaft.

Tipps gegen die Vergesslichkeit

Post it Pille nicht vergessen

Auch wenn dir bewusst ist, wie wichtig die regelmäßige Einnahme der Pille ist, hat man doch manchmal 100 andere Dinge im Kopf und die „kleinsten“ Dinge, wie eine kleine Pille, rücken schnell in den Hintergrund. Was kannst du also gegen deine eigene Vergesslichkeit tun?

➜ Stell dir einen „Pillen-Alarm“ im Handy. In der heutigen Zeit gibt es 1.000 Möglichkeiten sich von seinem Handy an etwas erinnern zu lassen. Es gibt sogar bestimmte Menstruationskalender-Apps mit integrierter Erinnerungsfunktion!

➜ Lege deine Pille doch einfach neben deine Zahnbürste, so kannst du sie morgens oder abends, je nachdem wann du sie einnimmst, gar nicht vergessen.

Post-it’s! Klingen vielleicht altmodisch, können aber super an so wichtige Kleinigkeiten erinnern. Klebe dir doch einfach einen kleinen „Pille nicht vergessen“ Zettel an wichtige Orte wie den Kühlschrank, dem Schlüsselbrett oder den Spiegel.

Erkrankungen, die die Pillenwirkung beeinflussen

Nicht nur das Vergessen der Pille, sondern auch das vorzeitige Ausscheiden (z.B. durch Durchfall oder Erbrechen) kann zu einer Verhütungspanne mit Folgen führen. Wenn die Pille zuvor nicht mindestens vier Stunden im Körper war, besteht die gleiche Gefahr, wie beim Vergessen. Auch in solchen Situationen solltest du je nach Woche zu den beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen greifen.

Alternativen zur Pille

Du bist es leid, jeden Tag die Pille zu nehmen? Vielleicht wär ein Verhütungspflaster besser für dich geeignet – das muss man nämlich nur 1x pro Woche nehmen. Oder vielleicht ist ein Diaphragma etwas für dich, was man vor dem Geschlechtsverkehr einfach einsetzt? Oder möchtest du verhüten, ohne an irgendwas denken zu müssen? Dann ist die Kupferspirale genau das richtige für dich!


Carina

Ich bin Carina und habe eine kleine Tochter namens Amilia. Amilia hat mein Leben, seit ihrer Geburt im März 2015, zum Positiven verändert. Ich bin eine Berufsmami und rocke somit Arbeit, Haushalt und Erziehung. Ich begleite euch gerne durch die aufregende Schwangerschaft und dem Leben mit Kind. Gerne gebe ich euch Shoppingtipps und verrate alle kleinen Haushalt-Tipps und Tricks.

Profilbild von Lisa

Lisa

08.10.2018, 18:22

Hab meine Pille in der 3 Woche 4 Tage vor der Pause vergessen zu nehmen nach den restlichen eingenommen Pillen ging ich in die Pause im neuen blister hab ich 4 Pillen genommen und danach sex gehabt wie hoch is da das Risiko Danke für eure tipps

    Juliane

    09.10.2018, 07:15

    Hi Lisa, wenn ich richtig rechne ist das Risiko nicht sehr hoch. Der Eisprung ist ja bei einem normalen Zyklus ca. 14 Tage nach dem ersten Tag der Periode. Das heißt wenn du die Pille in der zweiten Woche vergisst wird es kritisch. Außerdem hattest du ja nach dem Vergessen wahrscheinlich deine Periode und dann geht das Ei ja erneut auf Wanderschaft… 100% sicher kann ich dir das aber natürlich nicht sagen. Alles Gute!

    Profilbild von Lisa

    Lisa

    13.10.2018, 10:32

    @Lisa:
    Mir is das gleiche passiert hoff das nichts passiert ist 🙁

Profilbild von Lulu

Lulu

06.01.2019, 12:57

Ich hab mal eine Frage , ich habe in der 3. Woche die Pille vergessen , 14 Stunden später 2 genommen und dann aber normal weitergenommen und nach der Vollendung normal die Pause gemacht. Heute soll ich meine Regel bekommen, aber bis jetzt ist noch nichts passiert und normalerweise kommt sie immer pünktlich. Wie hoch ist das Risiko jetzt?
Danke schonmal.

    Juliane

    07.01.2019, 06:51

    Hallo Lulu, das hängt von mehreren Faktoren ab, vor allem aber auch ob und wann du Geschlechtsverkehr hattest 😉 An deiner Stelle, würde ich einfach einen Schwangerschaftstest machen, denn wenn du deine Periode in diesen Tagen kriegen solltest, ist ein Test schon aussagekräftig genug. Auf alle Fälle kann sich bei Unregelmäßigkeiten der Einnahme aber auch schon mal was um ein paar Tage verschieben. Es kommt auch ein wenig auf deine Pille an. Lies dir bitte noch mal ganz genau den Beipackzettel durch, damit du beim nächsten Mal weißt wie du handeln musst, wenn du deine Pille vergisst. Liebe Grüße Juliane

Profilbild von A

A

11.03.2019, 03:42

Hallo 🙂
Ich habe in der 3. Wochen eine Pille vergessen und hatte 2 Tage vor der vergessenen Pille GV. Ich habe dir vergessene Pille nach 20 Stunden nachgekommen und den Blister bis zum Schluss durchgenommen ohne sofort in die Pause zu gehen jetzt sollten eigentlich meine Tage kommen aber noch Nichts wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin?

    Juliane

    11.04.2019, 15:32

    Hallo Alisa,
    auch für dich gilt – ein Frauenarzt kann dir die Frage ganz sicher beantworten! Normalerweise ist der Eisprung irgendwann in der zweiten Woche, aber welcher Körper läuft schon normal? Mach bitte einen Schwangerschaftstest oder such einen Frauenarzt auf. Es sind zu viele Faktoren zu beachten, als dass wir dir per Ferndiagnose eine Wahrscheinlichkeit ausrechnen könnten.

Profilbild von Mia

Mia

09.04.2019, 10:22

Hallo,

Ich habe die pille in der ersten woche nach det pillenpause und anfang der zweiten woche vergessen hatte allerdings ende der 1 ersten woche GV. Besteht die möglichkeit einer SS.

    Juliane

    11.04.2019, 15:34

    Hallo Mia,
    für dich gilt das gleiche wie für alle anderen, mache bitte einen Test (Zum Zeitpunkt der nächsten Periode) oder suche einen Frauenarzt auf. Nur so kann dir die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft mitgeteilt werden!

Profilbild von Marmor26

Marmor26

09.10.2019, 17:56

Hallo,

ich habe in der 3. Woche am 2 Tag die Pille genommen und hatte dann 1 1/2 Stunden danach Durchfall. Dazu muss ich sagen das ich einen sehr guten Stoffwechsel habe.
Ich habe danach keine weitere Pille genommen. Für die restlichen 5 Tage habe ich die Pille normal weiter genommen und eine7 tägige Pause danach gemacht.

Nach der Pause habe ich wieder normal mit der Pille angefangen. Ist der Schutz dann ab Tag 1 des neuen Blisters wieder erhalten ?
Ich hatte dann nach der 7 Tägigen Pause am 2. und am 6. Tag geschlechtsverkehr jedoch beide Male ohne Samenerguss.
Nun habe ich sehr Angst schwanger zu sein und würde mich um eine Antwort sehr freuen.

    Theresa

    17.10.2019, 09:25

    Hallo,

    bei vielen Pillen ist es so, dass, wenn man die Pille in der dritten Woche vergisst, entweder direkt in die Pause geht (sprich die nächsten 7 Tage keine weitere Pille mehr nimmt), oder die "verlorene" Pille (bei dir durch Durchfall), erneut nimmt und die Pause weglässt. Wie das genau bei deiner Pille ist, solltest du auf dem Beipackzettel nachlesen.

    Wenn du demnach einen Einnahmefehler gemacht hast, sagt man in der Regel, dass man nach der Pause erst wieder 7 Pillen (also an sieben Tagen) korrekt einnehmen muss, damit der Schutz vollständig gegeben ist.
    Da wir aber nun mal keine Ärzte sind, solltest du lieber nochmal bei deinem Frauenarzt anrufen.

Profilbild von Shelly

Shelly

28.10.2019, 16:43

Hallöchen bin shelly und 20 Jahre alt
Ich hab unregelmäßig meine Pille ein genommen denn hatte ich mein Eisprung da auch schon nicht die Pille genommen es ist jetzt eine Woche her mir ist andauernd schlecht ab und zu füll ich mich schlapp
Wäre es gut nach einer Woche ein Test zu machen oder eher nich warten?

    Theresa

    29.10.2019, 07:21

    Erstmal vorweg: Wenn du die Pille nimmst, hast du keinen Eisprung. Dieser wird nämlich von der Pille unterdrückt 🙂 Ein Eisprung geschieht also eigentlich nur durch Einnahmefehler.
    Jetzt zur eigentlichen Frage: Ein Schwangerschaftsfrühtest ist erst ab dem 10. Tag nach der Befruchtung sinnvoll. Wenn du also glaubst, vor 7 Tagen könnte der Geschlechtsverkehr zur Befruchtung geführt haben, warte noch mindestens 3 Tage mit dem Früh-Schwangerschaftstest. Liebe Grüße, Theresa

Iggiz

15.11.2019, 19:17

Das macht mir immer Sorgen. 😪

Iggiz

04.12.2019, 12:11

Bitte auch beachten, dass die Regel durch den Pilleneinnahme (Nebenwirkung) ausbleiben kann.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.